Alu -Schwungscheibe

Damit die Leistung zu den Rädern kommt
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
3000gt
Beiträge: 203
Registriert: Mo Mai 12, 2003 8:39 pm
Wohnort: Dachau (DAH)
Kontaktdaten:

Alu -Schwungscheibe

Beitrag von 3000gt » Do Dez 02, 2004 6:19 pm

Hi ich möchte in mein Auto einenn Alu schwung+eine 2 Scheiben Kupplung einbauen!!

So meine Fragen sind :
Hat des Jemand schon an seinem Gemacht?
Passt der Alu schwung und die kupplung bei jedem GT egal ob neues oder altes Model??(Zahnkranz und und....??)(und ob die teile von 3sx passen)
Was brauch ich noch alles (Zylinder, Schrauben,Ausrückhebel oder oder...???)


Danke schon mal

Christian

GT 3000
Beiträge: 57
Registriert: So Jun 01, 2003 11:40 am
Wohnort: Thüringen

Beitrag von GT 3000 » Mo Dez 13, 2004 7:56 pm

Hallo!


Ich habe jetzt seit über 1 Jahr das Aluschwungrad von Fidanza eingebaut.
Weitere Modifikationen siehe hier: http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=592
Ich würde Dir bei der Kupplung zur Stage 3 raten, da ich auch schon die Stage 2 etwa 5000 km drinne hatte und diese bei Extrembelastungen (z.B. 1/4 Meile) schnell heiß wird und dann durchrutscht.
Die Teile von 3SX passen recht gut, mußt halt auch die richtigen Teile zu Deinem Wagen wählen ( VR4, TT usw.)! Ein neues Ausrücklager ist bei der Kupplung ebenso wie der erforderliche Zentrierdorn dabei. Ich würde aber noch dringend zu dem angebotenen Stahlflexschlauch raten. Ohne diesen kommt die Kupplung extrem früh, ich hatte sogar zeitweise das Problem, daß der Wagen bei eingelegtem 1. Gang und voll durchgetretener Kupplung schon langsam angefangen hat zu rucken - also anrollen wollte. Mit dem Stahlflex gibt es daß Problem nicht, macht sogar recht viel aus, was die Kupplung schon weiter oben (Pedalweg)trennt!! Habe die Stage 2 einem Kumpel verkauft, dessen GT noch Serie ist (auch ohne Stahlflex) und bei dem ist es auch wieder so, daß die Kupplung ganz unten schon einrücken will. Aber nimm auf jeden Fall Stage 3, die hat auch Steve selber in seinem GT und die ist auch unmerklich härter als die Stage 2 und immernoch sehr gut zu dosieren (einparken, usw.)! Das Schwungrad wirst beim Hochbeschleunigen besonders 3. und 4. Gang merken, wenn die Turbos einsetzen gehts da richtig gut ab. :D
Und wenn Du einmal dabei bist kannst auch gleich ne Aluriemenscheibe von 3 SX dazunehmen, die ist auch ganz gut.


Gruß Mirko

Antworten