Differential - Kraftübertragung

Damit die Leistung zu den Rädern kommt
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
kill_off
Beiträge: 109
Registriert: Do Apr 28, 2011 3:00 pm
Wohnort: nähe hamburg

Differential - Kraftübertragung

Beitrag von kill_off » Fr Dez 23, 2011 7:21 pm

hi,
ich wollte fragen ob wir hier nichtmal alles zum thema differential/kraftübertragung zusammentragen können, da es dafür noch fast garnix gibt.
zB. welche upgrade differentiale passen in den 3000gt, wie sieht es mit der haltbarkeit den visco teile aus.
ich weiß dass es von quaife n diff gibt für vorne aber gibt es auch n besseres was hinten passt? oder passen da die standart diffs die man so holen kann ?

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von mitsublue » Sa Dez 24, 2011 2:04 am

Bringst Du deine Leistung nicht auf die Straße?

Sperrdifferentiale bringen nicht nur Vorteile (z. B. schmalerer Grenzbereich, weniger gutmütiges Verhalten, Verspannungen im Antriebsstrang, Lenkgefühl).

Abgesehen von extremen Leistungsteigerungen und entsprechender Nutzung (z. B. ernsthafte ¼-Meile-Events), sehe ich beim GT nicht die große Notwendigkeit in diesem Bereich.
Ich fahre mit dem GT manchmal z. B. auch auf glatten Gebirgsstraßen und kenne die Grenzen des AWD (und die liegen traktionsmäßig gesehen recht hoch).
Eine AWD-Konfiguration in dieser Art wie der GT, hatten übrigens auch die schnellen Subarus (z. B. Imprezza) und da hat es selbst für Rallyes gereicht. Bein einem Vergleich in verschiedener Subaru-Modellversionen der sportauto haben die neueren AWD-Konzepte übrigens gar nicht so toll abgeschnitten.
Im Gegensatz zu z. B. Audi hatten wir von Anfang an schon eine mehr heckbetonte Kraftverteilung (bei denen erst seit den letzten starken Sportmodellen).
Auch im Vergleich zum Porsche Turbo ist unser AWD besser, sagen zumindest alle die beide Fahrzeuge längere Zeit gefahren haben.

Man sollte auch nicht vergessen, dass manche neuere Allradkonfigurationen v.a. wegen der zu Mechanik heute billigeren Elektronik so ausgeführt werden.

Im übrigen sollte man erst mal seitens der verwendeten Reifen versuchen, ein diesbezüglich aktuell mögliches Optimum zu erreichen. Da fehlt es bei etlichen GT unseres Forum doch noch erheblich.

Auch sollte man von Zeit zu Zeit mal testen, ob der AWD überhaupt noch in Ordnung ist (s. Bedienungsanleitung).

...mit der haltbarkeit den visco teile aus.
Insgesamt relativ problemlos und langlebig (soweit man keine Fehler macht, z. B. zu große Differenz im Abrollumfang der Reifen v.- h.).

Anbieter von Sperrdifferentialen
Vorne
http://www.rpw.com.au/shop/index.php?pa ... 1&Itemid=2

http://www.eracingzone.com/product_p/obxlsd24.htm

Bei 3SX gab (gibt ?) es auch mal ein Sperrdifferential für vorne.

Hinten
http://supercar-engineering.com/sc2/pro ... cts_id=238

kill_off
Beiträge: 109
Registriert: Do Apr 28, 2011 3:00 pm
Wohnort: nähe hamburg

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von kill_off » Sa Dez 24, 2011 9:18 pm

vielen dank schonmal - es ging mir jetzt nicht speziell um meinen wagen - aber ich finde es fehlte dem forum einfach noch.
würde es sich fahrtechnisch nicht wahnsinnig lohnen vorne ein anderes diff zu verbauen anstatt das offene. also abgesehen nun von der bereifung ?

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von sbrunthaler » Sa Dez 24, 2011 10:31 pm

Soweit ich das überblicke, wäre die Auswirkung der fehlenden Sperre vorne im schlechtesten Fall, dass Drehmoment nur die Hinterachse erreicht, weil ein Vorderrad keinen Grip hat. Hat an der Hinterachse kein Rad Grip, geht es nicht vorwärts.

Stehst Du also mit einem Vorderrad auf Asphalt und mit allen 3 anderen Rädern auf Eis, hängst Du fest.

Im Fahren würde ich mal vermuten, dass das eine sehr kurzfristige Situation wäre, die da wo amn einen 3000GT fährt eher selten auftritt (ich fahr' z.B. kein Mud-Race).

Lohnt den Aufwand nicht, da was dran zu ändern.

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von icke39 » So Dez 25, 2011 10:58 am

Hier mal ein Schaubild für das HA Diff (nicht vom GT, nur mal als Schaubild um sich was drunter vorzustellen.)

Bild

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von icke39 » Di Mär 13, 2012 6:01 am

Hier mal ein Video wie das funzt. Ist zwar von 1930, aber es erklärt es sehr gut.

http://www.youtube.com/watch?v=K4Jhruin ... re=related

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Differential - Kraftübertragung

Beitrag von sbrunthaler » Di Mär 13, 2012 10:21 pm

VERY nice. Do not skip to 01:50 please!

Antworten