Achsschenkel HL

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Antworten
Benutzeravatar
bugfinder
Beiträge: 24
Registriert: 25. Mär 2007 11:08
Wohnort: Stein/Nürnberg
Kontaktdaten:

Achsschenkel HL

Beitrag von bugfinder » 9. Nov 2017 14:17

Hi,

nachdem bei meinem Gen2 nach dem Radlagerwechsel hinten links noch immer Spiel war stellte sich raus
dass es wohl der Achsschenkel ist (oberhalb des Radlagersitzes ausgewaschen). Laut Mitsu Händler
handelt es sich um Teil Nr. 41350AL. Das ist aber wohl nur die interne Nummer im CAPS oder ASA.

Nach einiger Suche komme ich dann leider auf unterschiedliche Ersatzteilenummern:
MB631612 "ACHSLENKER L"
MB911697 "LENKER UL"
oder auch noch andere Teilenummern. Wie stelle ich denn fest welche denn nun die richtige ist ?

Der örtliche Händler meinte das Teil sei zwar lieferbar, "aber nicht mehr dieses Jahr".
Im Internet finde ich zumindest die oben genannten Teile durchaus mit weniger als
einer Woche Lieferzeit, aber ich weiss eben nicht welches das richtige Teil ist.

Benutzeravatar
bugfinder
Beiträge: 24
Registriert: 25. Mär 2007 11:08
Wohnort: Stein/Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Achsschenkel HL

Beitrag von bugfinder » 9. Nov 2017 20:52

also laut CAPS MB911697 "Lenker UL" ab 05/96, der andere ist wohl der für den Gen1

Antworten