Endlich Tüv :D

und hoffentlich hilfreiche Antworten
Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Endlich Tüv :D

Beitrag von mitsu01 » 13. Mär 2017 12:24

Hallo leute, ich bekomme mit meinem GT leider keinen TÜV, könnt ihr mir helfen?

Da die Originale Auspuffanlage komplett durchgerostet war, wurde diese von mir ersetzt mit einer Downpipe aus den USA
und einem Euro 3 Kat.
Jetzt meint der Prüfer, der Durchmesser der Auspuffanlage ist zu groß.
Ich habe 76mm genommen.

Die beiden Endschalldämpfer habe ich übernommen, die waren noch gut, hat jemand ne idee?

Der Prüfer wollte auch Mitsubishi Belege sehen für Active Sound und Active Aero,
da er sich mit dem Auto nicht auskennt, muss ich das Belegen dass das original ist :/

Ja keine Ahnung, er hat mich wieder heim Geschickt. Wie bekomme ich jetzt Tüv?

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 256
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von Enkaio » 13. Mär 2017 13:22

Der Prüfer hat gesehen das die CXRacing Downpipe nicht original ist bzw angenommen und die 90mm Rohre hinten auch nicht Original, Denn Kat hat er sich dann wohl nicht mehr genauer zu gemühte geführt sonst währe der auch auf der Mängelliste ebenso.

Das hast du damals bei deinem Projekt eintragen lassen? Wenn nicht ist es ihm aufgefallen und er hatte keinen "Bock" mehr, da du ihn offensichtlich
"angelogen" hattest. Stolz verletzt, er hat was gegen Japaner (Autos) oder es wurde es ihm einfach zu Bunt. Nur die Remus Endtöpfe eingetragen zu haben reicht nicht.

Das mit Active Aero und Active Exhaust? (Sound) war dann nur ne plumpe Abwicklung weil siehe oben^.
Verschwende deine Zeit nicht mit suche nach Prospekten und Belegen zu den Systemen das ist pure Zeitverschwendung. Selbst mit dem Chefentwickler von Mitsubishi der Harakiri vor euch macht würde dir dieser Prüfer kein TÜV geben.


1. Gehe nie wieder zu dem Prüfer, nicht weil du durchgefallen bist, sondern weil er offensichtlich 0 Bock hatte sich damit dann genauer auseinander zu setzen. Ein etwas besserer Prüfer hätte dir klar gesagt was er gesehen hat und nicht mit nem bullshit wie Active Aero angefangen. Ist vieleicht nicht angenehm so durchzufallen, aber bei Menschlich Professionelleren Prüfern lohnt sich noch mal zu kommen wenn man die Mängel abgestellt hat, bei dem bin ich mir da nicht sicher ob er aus Trotz dich nun auf der Abschussliste hat selbst mit original Abgasanlage.

2. Bau ne original Anlage zum Tüv ein wenn du die CRX Downpipe nicht eingetragen hast - willst- kannst (ABE,Materialgutachten :lol: ), mit original Kat.


3. Finde einen Prüfer der es übersieht (zufall) oder tarne deinen nicht eingetragenen Umbau besser. Glänzende Edelstahl Endrohre sind halt nunmal auffällig.

Der einzig Legale Weg ist die Abgasanlage eingetragen zu bekommen und damit TÜV machen - Ausbesserung der Original Auspuffanlage ist okay, z.B.Löcher zuschweißen. Willst du aber dein 90mm Rohr glänzend Edelstahl - nicht eingetragen - durchbekommen braucht es halt einen anderen Typ Prüfer. 8)

Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von mitsu01 » 13. Mär 2017 15:12

Ich hab mir da ehrlich gesagt auch keinen Kopf drum gemacht, denn Original ist das auch nur ein Rohr (gammlig, mehrfach geschweißt,
verrostet ohne ende) bis hinten zu den Schalldämpfern :/
und das ist eben ersetzt durch ein anderes Rohr. Hab schließlich keinen Schalldämpfer weg gelassen. AU hat er auch Problemlos bestanden.

Das Problem ist auch, der Chef der Prüfstelle ging in Ruhestand, ich habe mich mit ihm immer blendend verstanden,
er hat bei meinem Passat 1.8T damals meine komplett selbst geschweiße Downpipe eingetragen und sagte mir dann noch
"sind nur rohre, so lange Schalldämpfer ok sind und AU bestanden wird, ist alles gut"

Und mein GT ist echt leise! Der Remus Auspuff ist so zugestopft mit Dämmwolle, ich hör beim Fahren kaum den Motor.
Nebendran stand ein alter Golf VR6, der war schon im Stand 10x lauter als der GT.

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 256
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von Enkaio » 13. Mär 2017 15:53

Versteh meine Aussage nicht falsch, ich bin persönlich immer zu haben für eine sauber selbstgebaute Abgasanlage die nicht nur auf (störende) Lautstärke abziehlt.
Einen falsch motivierten Prüfer erwischt und das wars. btw. Ein Fehlender MSD ist auch sehr auffallend zumindest wenn man 90ger Japaner kennt. ;-)

Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von mitsu01 » 16. Mär 2017 16:31

Also, ich benötige Bilder mitsamt Messchieber oder Zollstock von der originalen Auspuffanlage.
Mein Tüv Prüfer sagte, wenn ich beweisen kann dass die Originale Anlage Tatsächlich auch schon sehr dick war,
trägt er mir es ein.

Der vorherige Prüfer wollte, dass ich die Auspuffanlage in 60mm bauen lasse -.-

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 256
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von Enkaio » 16. Mär 2017 18:43

Klasse freut mich.

Lohnt sich Prüfer zu wechseln, es gibt auch vernünftige Menschen.
Du glaubst gar nicht was ich alles hörte als mir eine Tüv Stelle suchte die mir eine Gasanlage abnehmen sollten....
:lol:

Nipponracer.89
Beiträge: 218
Registriert: 7. Okt 2013 17:22
Wohnort: Marburg

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von Nipponracer.89 » 16. Mär 2017 20:08

Bei uns würde es sowas nicht geben.... da hätteste schon lange tüv

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1127
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von viper.dr » 16. Mär 2017 21:04

Sicher dass der TÜV Prüfer war und kein Bäcker?

Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von mitsu01 » 18. Mär 2017 17:47

Danke nochmal für die Hilfe, habe dank dem Bild einer originalen Auspuffanlage nun einen Prüfer gefunden, d
der mir es einträgt, aber auch hier gab es wieder Probleme:

Ihm sind die Schweißnähte zu Grob, so trägt er mir es nicht ein (wegen der Optik, da der Umbau auf ein größeren
Rohrdurchmesser eingetragen werden muss und man heutztage ein Gutachten mit Bilder zum Beweis bei der Polizei bekommt)

Er hat eine Lautstärkemessung gemacht, die war positiv und er sagte mir dass das Auto leise genug ist!

Jetzt baue ich die Auspuffanlage aus und bringe Sie zu nem Metallbau Betrieb, der macht mir dann alle Schweißnähte neu. -.-

Die Downpipe trägt er mir auch ein, aber nur wenn ich die mit Hitzeschutzband umwickle, damit der Kat schneller warm wird.
Da bei der Downpipe die originalen Hitzeschutzbleche fehlen.

Dann meinte er noch dass mein Kat zu klein ist, obwohl er bei der Abgasuntersuchung sehr sehr gute Werte erreicht hat für Euro2. :/

Man o man, so ein Theater hatte ich noch nie bei meinen Autos.

Nipponracer.89
Beiträge: 218
Registriert: 7. Okt 2013 17:22
Wohnort: Marburg

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von Nipponracer.89 » 19. Mär 2017 10:15

Das nicht mal ein Kommentar wert...... Wo bitte wohnst du?

Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von mitsu01 » 21. Mär 2017 17:24

Ich wohn bei Rottweil im Schwabenland, ich bin schon mit Verzinkten Abwasserrohren über den Tüv gekommen bei einem anderen Auto,
aber den GT scheint der Tüv besonders zu lieben. :roll:

Mein Auspuff ist jetzt beim Metallbauer, der macht mir für 150€ die Schweißnähte neu.

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1127
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von viper.dr » 21. Mär 2017 21:18

Fast bei mir ums Eck. Bin nähe Konstanz.

Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 57
Registriert: 11. Jul 2016 14:02

Re: Hilfe! Bekomme kein Tüv!

Beitrag von mitsu01 » 18. Apr 2017 12:51

Ah super. Ja ich gehe zum Tüv nach Villingen Schwenningen jetzt. KN ist um die Ecke.

Aktueller stand:
Mein Auspuffbauer hat sich nicht an meine Zeichnung gehalten und mir "ausversehen" die Rohre zum Schalldämpfer auf der rechten Seite abgesägt.

Ich habe mir nun Rohrbögen und Rohre bestellt für 300€ und ich werde das selbst in die Hand nehmen...

Drückt mir die Daumen... :/

Antworten