GT-Angebote auf autoscout24 bzw. mobile.de

Tausch, Hinweise, Sammelbeschaffungen u.ä.
Benutzeravatar
eagledriver
Beiträge: 698
Registriert: 11. Jul 2007 11:46
Wohnort: Hunsrück

Re: Interessanter GT bei mobile.de

Beitrag von eagledriver » 10. Mai 2017 15:08

mitsublue hat geschrieben:
8. Mai 2017 18:47
Der GT von Balouchen steht zum Verkauf, s.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... &fnai=next
Torsten sondiert den Markt und macht gleichzeitig Werbung für unser Auto. Der hatte schon in den ersten Wochen bei ebay-Kleinanzeigen mehrere tausend Klicks. Ich finds gut. =D>
Gruß
eagledriver

Benutzeravatar
Balouchen
Beiträge: 112
Registriert: 25. Sep 2006 20:34

Re: GT-Angebote auf autoscout24 bzw. mobile.de

Beitrag von Balouchen » 11. Mai 2017 20:27

Ja,
genauso ist es. Ich habe das Auto Ende November eingestellt, nachdem ich es abgemeldet und für den Winterschlaf vorbereitet hatte.
So konnte ich - mit nur zwei Fotos - die wirklich interessierten Anbieter sondieren.
Aufrufe über 30000, Kontakt per Mail 40. Davon lediglich zwei wirklich interessierte, die ich auf das Frühjahr "vertrösten" musste. Sonst viele Pappnasen, die keine Kohle hatten oder tauschen wollten. Darum den ursprünglichen Preis um 5k erhöht.
Ingesamt denke ich aber doch, dass seit dem Einstellen sich der durchschnittlich aufgerufene Preis bei mobile erhöht hat. Und das, denke ich, kann uns nur recht sein.

Ich bin noch unschlüssig, ob ich das Fahrzeug - ich werde es im Juni anmelden - dann noch anbieten soll. Dann müsste ich ja wirklich ....

Beste Grüße
Torsten

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3735
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: GT-Angebote auf autoscout24 bzw. mobile.de

Beitrag von sbrunthaler » 12. Mai 2017 09:46

DANKE für diese Klarstellung \:D/

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 650
Registriert: 18. Dez 2007 00:03

Re: GT-Angebote auf autoscout24 bzw. mobile.de

Beitrag von Daniel » 14. Mai 2017 18:44

Finde ich gut, dass die Autos mittlerweile zu einem akzeptablen Preis eingestellt und nicht mehr so sehr unter Wert verramscht werden. Vielleicht steigen jetzt endlich mal die Preise etwas für unsere Schätzchen. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast