Tieferlegungsfedern

Wichtig für Performance, Komfort, Sicherheit
Benutzeravatar
elco
Beiträge: 139
Registriert: 1. Mai 2004 15:27
Wohnort: Siegerland

Beitrag von elco » 29. Sep 2006 11:15

Einzelabnahme (ohne irgendwelche Unterlagen der Fa. Vogtland )

elco

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » 2. Okt 2006 09:17

Sag ich ja bei dir schauen diese super aus....


aber vorsicht beim Bestellen da die leute bei Vogtland einwenig neben der Spur sind hätte gerne die von dir gehabt....
und Tauschen??? nochmal der Sress und evtl. nochmal falsche??? da es ja 8verschiedene gibt??? nein danke.

@elco vergiss nicht das deine Stoßdämpfer auch nicht mehr orginal sind du hast dein Federteller umschweisen lassen.....! :-k

aber jetzt lieber das Gewindefahrwerk!!!
die Ganze Aktion um dem Boden näher zu kommen hat mich 700Euro gekostet da es ein Problem ist die hinteren Stoßdämpfer bei einem älteren GT auszubauen ohne was abzubrechen..... ](*,)

dann wie gesagt lieber ein Gewindefahrwerk von TEIN K&W oder Pro Line....
kostet genauso viel... :-s

Mika

3Kg
Beiträge: 108
Registriert: 17. Dez 2005 19:52

Beitrag von 3Kg » 14. Okt 2006 17:48

ich hatte damals 2000-2001 auch mehrere setze ausprobiert auf meinem Gen1

entweder wahr die Tieferlegung auf original höhe oder die machten Geräusche das es unangenehm wahr zu fahren

beim meinem Gen2 habe ich mir Anfang des Sommers dann das KW Gewindefahrwerk Variante 3 bestellt

EDIT
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... c&start=13

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Federn

Beitrag von mitsublue » 15. Okt 2006 07:21

Da der Post von 3Kg sich v. a. auf das Gewindefahrwerk KW 3 bezieht, habe ich den diesbzgl. Inhalt verschoben
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... c&start=13

Geräusche
durch Federn entstehen meist durch das Aufeinandertreffen von Windungen, insbesondere an den Federenden.
Evtl. lässt sich dies abstellen bzw. abschwächen durch Überzug der Federwindungen mit einem Kunststoffschlauch („Wandstärke“ ca. 1 bis 1,5mm) o.ä.
So etwas wurde übrigens z. B. bei den hinteren AP-Federn mitgeliefert (aber von manchen nicht verbaut).

Gruß
mitsublue

Benutzeravatar
vodasu
Beiträge: 280
Registriert: 26. Mär 2006 12:25
Wohnort: Callenberg (Sachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von vodasu » 28. Jan 2007 12:50

Hallo,

hier
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=1748 wurde ich auf MOTOSO aufmerksam. Die Federn sind echt günstig dort. Nur finde ich leider keine für bis BJ 2000. Wären denn diese http://www.motoso.de/hit/tieferlegungsf ... 93246.html Federn auch bis BJ2000 (ich sehe auch, dass bis BJ 1996 dort steht, aber rein techn.!!) ? Gibt es denn einen Unterscheide zu denen bis 1996 und denen bis BJ 2000?
Würde nämlich sofort zuschlagen, wenn ich wüsste, dass die passen bei meinem GT.


Mfg vodasu

Benutzeravatar
grisu1209
Beiträge: 59
Registriert: 24. Jan 2006 10:34
Wohnort: Wien

Beitrag von grisu1209 » 28. Jan 2007 21:08

Hi!

hab mir die gleichen Federn vor einigen Wochen bei D&W um knapp 80 € bestellt. Ob sie passen kann ich noch nicht sagen, da mein GT momentan eingewintert ist, aber um das Geld kann man nicht viel falsch machen.
Näheres gibts dann nach Ostern.

Ciao
Christian

Benutzeravatar
vodasu
Beiträge: 280
Registriert: 26. Mär 2006 12:25
Wohnort: Callenberg (Sachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von vodasu » 28. Jan 2007 23:00

Hallo Christian,
welches BJ hat dein GT?
Hast du den Link zu D&W?

Gruß zurück Daniel

Benutzeravatar
grisu1209
Beiträge: 59
Registriert: 24. Jan 2006 10:34
Wohnort: Wien

Beitrag von grisu1209 » 29. Jan 2007 08:50

mein GT ist ein Gen1 BJ 93, die Federn sollten aber bei allen deutschen GTs gleich sein. Kann aber nicht garantieren, dass die passen, hab sie ja noch nicht eingebaut.
Hab jetzt grad auf der D&W Seite nachgesehen - die Federn sind dort nicht mehr zu finden, komisch vor 2 Wochen waren sie noch da.

müßtest mal anrufen, ob die noch welche haben.

ciao
Christian

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » 29. Jan 2007 12:35

Ich denk mal D und W wird da nen Fehler im Online-Shop gehabt haben, bei Vogtland sind die Federn nämlich mit 235€ angegeben. Demensprechend werden die die Dinger ausm Shop entfernt haben.

Glück für die, die noch für 90€ bestellen konnten ;-)

Benutzeravatar
vodasu
Beiträge: 280
Registriert: 26. Mär 2006 12:25
Wohnort: Callenberg (Sachsen)
Kontaktdaten:

Beitrag von vodasu » 29. Jan 2007 18:17

Na echt schade das mit D&W. Also wenn diese passen würden, wie sie bei MOTOSO erhältlich sind, dann würde ich sie mir sofort kaufen.

Kann vieleicht jemand sicher sagen ob sie passen oder nicht??

Benutzeravatar
grisu1209
Beiträge: 59
Registriert: 24. Jan 2006 10:34
Wohnort: Wien

Beitrag von grisu1209 » 29. Jan 2007 18:46

Also aussehen tun sie gleich, nur etwas kürzer als die Original halt.
Ich hab nur mal was gehört, dass bei manchen GTs die hinteren Federn zu wenig Vorspannung haben sollen, aber mal Abwarten.

Benutzeravatar
grisu1209
Beiträge: 59
Registriert: 24. Jan 2006 10:34
Wohnort: Wien

Beitrag von grisu1209 » 21. Mai 2007 16:40

So, bin jetzt endlich dazugekommen, die Federn einbauen zu lassen.
Zunächst sah noch alles ganz gut aus, doch jetzt nach ein paar Kilometern Fahrt haben sich die Federn noch gesetzt.
Wenn man ihn jetzt aufhebt, sind ca. 1.5cm Luft zwischen Feder und Federteller.
Diese Federn passen somit definitiv nicht!

Jetzt wirds wohl doch ein Gewindefahrwerk werden, da hier die Chance besteht, dieses auch eingetragen zu bekommen, vorausgesetzt ich schaff die 11cm.

ciao
Christian

Benutzeravatar
grisu1209
Beiträge: 59
Registriert: 24. Jan 2006 10:34
Wohnort: Wien

Beitrag von grisu1209 » 21. Mai 2007 18:41

naja bei uns in Ö ist das nochmal schwieriger als in D.
da muss sogar eine Fixierung des Gewindes vorhanden sein.

Antworten