Bremsen Upgrade Stealth SL

Die Beine des GT
Antworten
bkroot
Beiträge: 193
Registriert: 30. Jul 2016 19:38

Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von bkroot » 17. Mär 2017 08:45

Hallo,

ich möchte einen Upgrade meiner VA bremsen durchführen da die rechte Bremsbacke sowieso undicht ist.
Hier könnte ich an die beiden vorderen Bremsbacken aus einem Gen1 VR4 relativ günstig ran kommen.

Passen die Plug&Play? oder sind durch die Größe der Sättel Anpassungsarbeiten nötig?
Schließlich tausche ich von 2 auf 4 Kolbenbremsen, also müsste sie ja etwas größer ausfallen.

Weiß das man für die Gen2 Bremsen einen Adapter braucht, ist es hier auch nötig? Schließlich sind es die 297 und nicht die 313 Bremsen!

Danke schon mal im Voraus!

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 250
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von Enkaio » 17. Mär 2017 10:58

Wenn du Englisch gut kannst, hier ist ein kompletter Guide.

NA (NonTurbo) aufAWD Turbo / Gen2.
http://www.3sx.com/faq/nabrakes/
Kurz Zusammengefasst in Deutsch:

Komplett brauchst du von nem Turbo Model für Vorne: (gebraucht oder nachkaufen):

Turbo Bremsbacken
Turbo Bremsscheiben (Klar willst ja upgraden)
Turbo Bremsklötze (Sollte auch klar sein)

Turbo Radnabe (jew. Links + Rechts)
Turbo Achsschenkel (Steering Knuckle Hub) http://www.3sx.com/store/comersus_viewI ... duct=30930
Turbo Spurstangenköpfe (Tie Rod Ends)

Wenn du noch ABS hast, die Sensoren jeweils und den "Ring" an der Radnabe. Am besten gleich alles nehmen als Set von nem "Spender Auto". und nur Scheibe und Belege tauschen falls abgenutzt :)


Kurz Erklärt, die Radnaben sind verschieden zwischen Allrad und nicht Allrad (Schreibe bewusst nicht Turbo). Daher reicht es nicht nur Scheiben und Backen zu tauschen.

bkroot
Beiträge: 193
Registriert: 30. Jul 2016 19:38

Re: Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von bkroot » 17. Mär 2017 11:37

Das habe ich gesehen, jedoch bezieht sich der Artikel auf die Gen2 Bremse, die soll ja etwas anders aufgebaut sein.
ich könnte die größere Vr4 Bremse beziehen, jedoch aus dem Gen1.
Spricht 297 statt 313mm.

Zu dem Sachverhalt habe ich bis jetzt noch keinen Artikel gefunden und dachte jemand von uns hätte da mehr Ahnung :)

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 250
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von Enkaio » 17. Mär 2017 11:55

Laut Mitsubishi ASA sind die Teile zwischen AWD und NonAWD immer unterschiedlich, egal ob du Gen1 oder Gen2 nimmst. ;-)
Der Artikel von 3sx bezieht sich allgemein auf nicht Allrad auf Allrad Umrüstung.

Da steht auch extra Bremsbaken und Scheiben müssen die Selbe (Allrad) Generation sein.
You can use either Gen1 (91-93) or Gen2 (94-99) AWD parts, but you will need to get rotors and calipers from same generation as the Gen1 calipers will not fit the larger Gen2 Rotors.

http://www.3si.org/forum/f41/fwd-na-bra ... es-511248/
http://www.3si.org/forum/f41/1gen-vr4-b ... -n-275753/

Kommst also leider nicht nur mit Backen davon, egal ob du Gen1 oder Gen2 nimmst. O:)

bkroot
Beiträge: 193
Registriert: 30. Jul 2016 19:38

Re: Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von bkroot » 17. Mär 2017 12:11

Tatsächlich.
Verdammter Mist :D.

Eine möglichkeit wäre ja, einen Adapter für die Bremsbackenaufnahmen zu basteln.
Es geht ja nur darum das der Schraubenabstand größer ist als bei den FWD Bremsen, oder verstehe ich es falsch?

So könnte ich mir den Achsenschenkel und den Rest sparen?

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 250
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Bremsen Upgrade Stealth SL

Beitrag von Enkaio » 17. Mär 2017 13:20

Yep, da ist der Unterschied weshalb man da die Extra Teile nimmt.
Bild

Da habe ich keine Praktische Erfahrung aber. :-D

Alles was ich noch finden konnte, war das es Eclipse / Talon (DSM) leute gibt die unsere AWD Bremsen nehmen, und die haben sich Adapter gekauft. Allerdings passen bei dem unten Verlinkten Adaptern (Egal ob Gen1 oder Gen2 3000GT Teile) keine entsprechenden 3000 GT Bremsscheiben mehr, sondern da wurden 330mm"Cobra" genommen.

Man müsste in ASA / CAPS nachschauen ob der Gen1 Eclipse / Gen2 Eclipse die gleichen Schenkel benutzt wie der Nicht turbo 3000 GT.
http://www.dsmtuners.com/threads/3000-g ... es.405245/
http://www.rtmracing.com/xcart/product. ... 434&page=1

Theoretisch könntest du dann kaufen oder dir etwas bauen* :? :lol:
Aber willst du das wirklich bei Bremsanlagen per Adapter Lösen in Deutschland ;)

Antworten