Blow of

Alles was Leistung bringt – auch Anbaukomponenten und elektronische Helferlein
Antworten
Benell
Beiträge: 52
Registriert: 1. Jul 2013 11:50

Blow of

Beitrag von Benell » 2. Mär 2014 17:18

Hallo,

ich habe eine Frage zum Einbau des Blow offs Ventils, die ich bei den Beiträgen dazu noch nicht gelesen habe.

Wenn ich dieses Einbau muss ich das Originale ausbauen? Wo genau sitzt dieses?
Setze ich das neue an die gleiche Stelle?

mfg Ben

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Re: Blow of

Beitrag von viper.dr » 2. Mär 2014 17:50

Das blow off sitzt unter der Y-Pipe, neben dem Luftfilter. Und ja das alte muss raus. Du ersetzt es gegen das neue.
Welches willst du einbauen?

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2094
Registriert: 29. Nov 2005 17:28
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Blow of

Beitrag von Interceptor » 2. Mär 2014 19:45


Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3810
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Blow of

Beitrag von sbrunthaler » 2. Mär 2014 20:38

Luftfilter und Luftmassenmesser ausbauen.
Dannn liegt das OEM Blowoff frei, es wird nur durch die Schläuche gehalten.
Schläuche abmachen, altes Blowoff raus.

Für den Einbau des neuen (welches übrigens?) BOV brauchst Du ggf. einen 3000GT spezifischen Flansch oder einen Verbindungsschlauch mit anderer Geometrie. Gleich mitbestellen.

Dann eigentlich nur n der Stell des alten BOV einbauen. Vergiss nicht, den Steuerschlauch (den dünnen) wieder anzuschliessen!

Falls Du übrigens ein einstellbares BOV hast, musst Du unbedingt nach Installationsanweisung vorgehen. Da muss man entweder eine Schraube einstellen oder Unterlegscheiben einsetzen.

Grüsse
Stefan B.

Benell
Beiträge: 52
Registriert: 1. Jul 2013 11:50

Re: Blow of

Beitrag von Benell » 2. Mär 2014 22:05

Hey, danke schon mal für die Antworten.

Welches ich kaufe weiß ich noch nicht. Habe hier gelesen das es ein geschlossenes sein sollte oder eins was man schließen kann. Werde wohl eins der Emfehlungen hier im Forum kaufen.

Muss es denn so ein teures sein oder kann es auch ein günstiges wie z.B diese hier sein?

http://www.ebay.de/itm/BLOW-POP-OFF-Ven ... 3a776a21f4

gruß ben

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3810
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Blow of

Beitrag von sbrunthaler » 2. Mär 2014 23:43

Das bei Ebay ist ein HKS Nachbau, wohl nicht geschlossen. Ich würde auch diesen Händler meiden, habe bei ihm mal einen MBC gekauft, der sich nicht unter 1,8Bar einstellen liess #-o hat er gar nicht verstehen können, wieso ich den wieder zurückgeschikct habe. War totaler Müll.

Nimm was von 3sx, ninjaperpormance, groundzero-performance oder anderen zuverlässigen Händlern.

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: 23. Nov 2006 16:14
Wohnort: LEIPZIG

Re: Blow of

Beitrag von icke39 » 10. Mär 2014 21:28

Oder schaue unter Bieter, falls jemand hier aus dem Forum was anbietet. Das ist mitunter günstiger. Eventuell auch nicht weit weg von der Distanz und der Verkäufer kann beim Einbau helfen. So ist das hier in unserer kleinen Gemeinschaft... (so lief das bei mir, obwohl Stuttgart nich grad um die Ecke war 8-[ )

Antworten