Lambdasonden Anzeige

Alles was Leistung bringt – auch Anbaukomponenten und elektronische Helferlein
Antworten
InsanityHorror
Beiträge: 286
Registriert: 14. Sep 2012 00:59
Wohnort: Kempten

Lambdasonden Anzeige

Beitrag von InsanityHorror » 13. Mai 2013 16:38

Hi,

Ich hoffe das is die richtige abteilung hier.

Ich will bei mir einen Lambdasonden Anzeige anbringen, da wäre die frage wie die angeschlossen wird? Welche Instrumente sind empfehlenswert und ich will die statt der Uhr einbauen, wie macht man das lüftungsgitter weg ohne es kaputt zu machen? :D

Gruß

Alex

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 549
Registriert: 28. Okt 2010 20:52
Wohnort: Münster (NRW)

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von Terranigma » 13. Mai 2013 18:06

Uhr-Austausch ist eher komplizierter... Da die Instrumente von hinten befestigt sind, müsste das ganze Board raus. Habe aber mal gelesen das jmd das ohne Ausbau des Boards geschafft haben soll.

Lüftungsgitter hingegen sind nur eingeclips und schnell demontiert. Da mich die mittlere Lüftung immer nur gestört hat, sind dort nun 2 Anzeigen und der Warnblinkschalter angebracht.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3810
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von sbrunthaler » 13. Mai 2013 18:14

Hi,

ich würde einen A-Säulen-Aufsatz kaufen (3SX), oder mir einen "Adapter" für den Ascher machen (aus Blech) - so habe ich eine Öltemp.-Anzeige statt Ascher in der Mitte. Kann man aber nicht dauernd beobachten.

Ansonsten haben die Dinger 1. die Sonde (Downpipe), 2. einen Controller (Fuß- oder Motorraum) und 3. die 52mm Anzeige. Ich würde AEM empfehlen, meine ProSport Anzeige ist zwar auch nett, aber muss regelmäßig kalibriert werden.

Grüsse,
Stefan B.

InsanityHorror
Beiträge: 286
Registriert: 14. Sep 2012 00:59
Wohnort: Kempten

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von InsanityHorror » 13. Mai 2013 19:04

ich hab mir den säulen aufsatz schon bestellt, das problem ist das ich mehr anzeigen brauche, hab abgastemperatur, Ladedruck und ich brauch noch die Lambda anzeige um das gemisch zu kontrollieren.. ich überlege mir die serienmäßigen anzeigen rauszubauen weil sie mir eh nicht mehr richtig anzeigen, außer motortemperatur..

Geht der ausbau irgendwie ohne das ganze armaturenbrett zu zerlegen?

Gruß

Alex

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: 9. Sep 2011 11:23
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von Flitzi » 13. Mai 2013 20:44

Hi Alex, der Ausbau geht evtl. so aber der Einbau bestimmt nicht. Mach es einmal richtig. Das Amaturenbrett hat mehr Stecker als Schrauben. In ca. h ist das draußen. Und Du kannst die Lüftungsgitter gleich mit erneuern. Wie das aussieht, siehst Du bei "Flitzi baut". Habe gerade kein link. schreibe vom Handy.

Gruß Matthias

InsanityHorror
Beiträge: 286
Registriert: 14. Sep 2012 00:59
Wohnort: Kempten

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von InsanityHorror » 13. Mai 2013 20:56

oh gott oh gott, is ja viel gefummel für ein paar anzeigen :-k
erstmal dann provisorisch ne lambda anzeige einbauen und irgendwo verstauen und bei zeiten dann mal reinbauen..
ist bei mir grad extrem wichtig.

gibt es auch etwas preisgünstigere anzeigen die auch was taugen und nicht mal 200€ kosten? AEM is bestimmt nich schlecht aber finde so ein betrag ist schon etwas viel.. aber wenn nix anderes taugt nehm ich das AEM :lol:

Gruß

Alex

Benutzeravatar
EVOLUTION
Beiträge: 338
Registriert: 19. Mai 2010 15:47
Wohnort: Aachen

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von EVOLUTION » 14. Mai 2013 16:39

Ich habe die AEM Failsafe Anzeige gekauft .Diese kann neben dem Lamdawert auch noch den Ladedruck anzeigen .Ansonsten ist die Innovate Motorsports LC-1 auch gut.

InsanityHorror
Beiträge: 286
Registriert: 14. Sep 2012 00:59
Wohnort: Kempten

Re: Lambdasonden Anzeige

Beitrag von InsanityHorror » 14. Mai 2013 18:29

Ok danke euch, ich werd glaub das AEM nehmen :)

Gruß

Alex

Antworten