„GT-Tuning“ oder der Traum vom Über-GT

Allgemeine Betrachtungen, bereichsübergreifende Beiträge und Sonstiges
Antworten
mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

„GT-Tuning“ oder der Traum vom Über-GT

Beitrag von mitsublue » 24. Apr 2005 11:07

Vom GT-Traum zum GT-Alptraum

- GT ist ein Favorit in der Playstation
- Nase beim Mitsu-Händler plattgedrückt, Prospekte gewälzt, Sitzprobe, Probefahrt :D
- Lange auf den GT gespart :?
- Traumauto heimgeholt :D
- Kollegen und Bekannte sind ganz neidisch =D>
- Fast and Furious gesehen :shock:
- „Auch haben wollen“ \:D/
- Foren studieren, Appetit geholt, aber wenn schon – viel hilft viel....
- Bunte Tunershopseiten studieren, viele Empfehlungen (und Versprechungen). Nein, die machen das doch nicht wg. Umsatz und so....
- Stammtischgespräche, Chat im Kiddi-Forum u. ä.
- Traum vom Über-GT und Porsche-Turbo-Killer :evil:
- Bekannter vom Bekannten kann alles, empfiehlt vieles zusätzlich und sieht ansonsten keine Probleme
- Garantie, Dauerhaftigkeit, §§, TÜV, Versicherung, Wiederverkauf – vergiß den Kram.....
- Traum vom Über-GT und Lambokiller :evil: :evil:
- Vorfreude I :D
- Vorhaben im Forum posten (die werden staunen.......) :shock:
- Die "Zutatenliste" wird immer länger
- Meinungen von erfahrenen Mitgliedern: „Alte Schwätzer und Neider“- GT-Egon läßt sich doch von solchen Leuten nicht den Spaß verderben 8)
- Vorfreude II :D
- Teilekauf - alles was gut und teuer ist (muß sein, man gönnt sich ja sonst nichts)
- Rote Zahlen auf dem Kontoauszug :?
- Dennoch Vorfreude III :o
- Warten...... :-s
- Freude beim Eintreffen der Teile ("beste Qualität" - sieht man doch) :D, werden stolz im Forum gezeigt
- Viel Arbeit und Werkstattkosten :(
- GT-Pause I, längere Zeit nur „Virtuelles GT-Fahren“ :(
- aber erste Erfolgsmeldungen im Forum
- endlich wieder...GT-Fahren, ohaaa da geht die Post ab :evil: , dem M5 haben wir es aber gegeben......
- aber leider nicht lange....
- Probleme, Probleme :(
- Ernüchterung, :? haben wir aber gleich......
- GT-Pause II
- Hilfe vom "Weltklassetuner" (selbst die Formel 1 lässt bei ihm abstimmen) - Einmannbetrieb im Hinterhof ? Brabus hat auch mal klein angefangen!
- Versuch 2
- Neueste Technologien kommen zum Einsatz
- Probleme, Probleme :(
- Enttäuschung :oops:
- GT-Pause III
- Beitrag bei GT-driver.de unter „Techn. Probleme“
- Viele Vermutungen, Meinungen und Tips [-X
- Suchen, Schrauben, Suchen, Schrauben, Kosten, Kosten .....
- "Weltklassetuner" zwischenzeitlich insolvent 8-[
- Tiefrote Zahlen auf dem Kontoauszug :oops:
- Partnerin + Co sind zwischenzeitlich böse verstimmt... [-( =; „Egon, der Wagen oder ich !!" (schon selbst erlebt, nöö nicht bei mir - Bekannter)
- Keine Beiträge mehr von GT-Egon im Forum
- ..............................
- Gerüchte durch Insider: „GT-Egon hat Flurschaden, will verkaufen...“. :-$
- ..............................
- Verkaufsanzeigen bei mobile.de + Co
- Verkaufsanzeigen bei GT-driver.de „Markt – Biete:“ Neuwertige Teile für GT günstig abzugeben....
- Beitrag bei „Geile Kisten.de“: GT – mistiger Japaner.......
- Alten Calibra fahren bis Farbveränderung auf den Kontoauszügen 8-[ .

"Ähnlichkeiten mit Maßnahmen von aktiven oder ehemaligen GT-drivern sind nicht beabsichtigt und rein zufällig"

Zwar etwas ironisch, aber mit ernstem Hintergrund.
Denkt mal bitte darüber nach.

Damit es nicht so läuft, besonders wenn man es machen lassen möchte, sollte man folgende Checkliste durchgehen:

http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=1260

Wenn etliche Nein - Punkte oder viele ? : Auf dieses Tuning besser verzichten !

mitsublue

Benutzeravatar
AlexFrühling
Beiträge: 161
Registriert: 18. Sep 2003 21:44
Wohnort: Sohren Hunsrück D

Beitrag von AlexFrühling » 24. Apr 2005 13:46

das ist böse :?
Trift aber den Nagel auf den Kopf

Benutzeravatar
sage24
Beiträge: 460
Registriert: 14. Feb 2005 11:30
Wohnort: Werdohl - NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von sage24 » 24. Apr 2005 16:02

:!: =D>

Benutzeravatar
TT
Beiträge: 302
Registriert: 14. Aug 2003 16:49
Wohnort: NRW

Beitrag von TT » 24. Apr 2005 17:55

Hallo mitsublue,
etwas überspitzt aber richtig. =D>

:-k Das Informationsdefizit ist ganz klar das größte Problem beim Tuning.
Wenn man immer alle Vorteile, Nachteile und Risiken kennen würde, würden bestimmt die meisten, die für sie richtige Entscheidung :idea: treffen.

Gruß
TT

MaGu
Beiträge: 221
Registriert: 12. Mai 2003 20:48
Wohnort: Tornesch (Schleswig-Holstein)
Kontaktdaten:

Beitrag von MaGu » 24. Apr 2005 18:23

Hallo zusammen,

das ist nicht überspitzt, sondern realitätsnah. Auch wenn es schon oft erwähnt wurde, der GT steht kostenmäßig in einer Reihe mit 911er, Maserati Coupe und einigen anderen Exoten.

Auch wenn ich vorher wusste, was mich die nächste Störung kosten wird, mache ich trotzdem wieder dicke Backen, weil z.B. mein gerade ablaufender Werkstattaufenthalt (etwas Auspuff, etwas Undichtigkeit am Getriebe, etwas Undichtigkeit an der Servopumpe und die 90.000er) in der Summe den Wert eines nicht unbedingt schlechten Gebrauchtkleinwagens erreicht.

Mein Wagen ist EZ 9/2000 und ungetunt gut in Form. Die Reparaturkosten sind für andere Baujahre nicht niedriger - sprich ein günstiger Kauf, den man sich leisten konnte, zieht die gleichen, eher höheren (weil halt gewisse Teile irgendwann dran sind) Werkstattkosten nach sich.

Ich rede seit über einem Jahr immer wieder mal von Verkauf, aber so richtig entschlossen bin ich dann doch nicht, denn wenn man drin sitzt :D. Wenn ich den richtigen Ersatz sehen sollte, dann vielleicht.

Gruß
Manfred

Benutzeravatar
TT
Beiträge: 302
Registriert: 14. Aug 2003 16:49
Wohnort: NRW

Beitrag von TT » 25. Apr 2005 11:07

Hallo,

meiner Meinung nach ist der GT kostenmäßig verhältnismäßig preiswert.
Bei anderen Exoten (z.B. Maserati Coupe ) kostet eine normale Inspektion leicht über 1000 Euro. Ich habe bisher für Inspektionen nicht mehr als für einen Colt bezahlt. Versicherung und Steuer sind auch verhältnismäßig preiswert (kein Exotenzuschlag).

Größere Reperaturen sind natürlich nicht billig, bei anderen Exoten aber erheblich teurer. Es gibt Exoten-Werkstätte da werden z.B. ausschließlich KFZ-Meister beschäftigt.

Gruß
TT

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » 25. Apr 2005 12:57

Naja teurer als ein "normales" Auto ist der GT ja schon, wenn ich mir nur mal die Kosten für einen Satz Reifen anschaue...
Allerdings glaub ich auch dass weniger "Exklusivzuschlag" bei der Technischen Wartung fällig ist als z.B. Maserati und Kollegen.
Der Löwenanteil der höheren Kosten gegenüber Golf und Co. machen die Ersatzteile aus denk ich. Die Originalteile sind schon ziemlich teuer.
Die hohen Kosten beim Tuning kommen hauptsächlich aus dem Niveau des Tunings zustande, dass ja höher ist als bei üblichen Japantunerkisten (Honda Civic und so) und ausserdem aus den tatsächlich sehr kleinen Stückzahlen in denen die Teile naturgemäss nur hergestellt werden.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » 25. Apr 2005 17:26

Ich kommentiere einfach mal einige von mitsublues Stichpunkten die mich persönlich angesprochen haben:
- GT ist Favorit in der Playstation
leider nicht. Bei NFSU2 und GT4 ist der GT leider etwas behäbig. Aber man kann ihn bei NFSU2 toll zurecht machen :D
- Fast and Furious gesehen
Jo. Gesehen, gekauft und immer wieder angekuckt. Klasse Film. Darf man nur nicht zu ernst nehmen und dran die Orientierung verlieren.
- Teilekauf - alles was gut und teuer ist
Am Anfang ja. Blow off und Boost-Controler vom feinsten. Mitlerweile siehe unten
- Rote Zahlen auf dem Kontoauszug
Wenn ich nur die Kohle hätte :?
- Viel Arbeit und Werkstattkosten
Hätt ich den Wagen an dem Tag nur stehen lassen. Und an dem anderen Tag. Und dem andern Tag auch...
- aber erste Erfolgsmeldungen im Forum
Klar, die schlechten Meldungen will man ja nicht reinschreiben wenns nicht sein muss.
- endlich wieder...GT-Fahren, ohaaa da geht die Post ab Razz Razz ,.“.dem M5 haben wir es aber gegeben... Mr. Green “
- aber nicht lange....
Tja da lassen wir den GT extra bei der Nordschleife aufm Parkplatz stehen (man will das Schicksal ja nicht herausfordern) dann fährt einem zwei Tage später ne Fahranfängerin auf den Stoßfänger :-(
- Tiefrote Zahlen auf dem Kontoauszug
Ausgerechnet jetzt brauch ich neue Reifen :cry:
- Alten Calibra fahren bis Farbveränderung auf den Kontoauszügen
Niemals!! Alten A-Corsa meinetwegen aber nichts sportliches. Du sollst kein Sportcoupé haben neben deinem GT!

Und noch ein paar Punkte von mir:
-Sich fragen warum der versiffte und kaputtgetunte 2'er Golf GTi bei Geilekarre.de mehr Punkte kriegt... Zweifeln an der Menscheit und sich fragen warum man überhaupt einen Gedanken dran verschwendet.
-Sich gegen "Potenzspritzen"-Vorurteile wehren müssen obwohl Manta Manta doch nur ein Film war. (oder doch nicht?)
-Mit dem Ford Capri II vom alten Nachbarn liebeugeln und sich fragen ob ein Klassiker zum basteln nicht doch besser geeignet wäre
-Abwägen was man eher braucht: Einen schöneren Heckflügel oder eine Wohnzimmereinrichtung.
-Sich fragen ob das Auto wirklich auf Frauen wirkt, und wenn ja, warum das Auto noch da ist und die Freundin weg...
-Den schön gemachten Honda Civic vom kleinen Bruder jeden Tag schöner finden, sich fragen ob sowas nicht gelangt hätte, dann ein Blick aus dem Fenster und den Gedanken von eben direkt wieder vergessen.

Antworten