Carbonstyle im Motorraum

Allgemeine Betrachtungen, bereichsübergreifende Beiträge und Sonstiges
Antworten
Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1127
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Carbonstyle im Motorraum

Beitrag von viper.dr » 4. Apr 2009 12:19

Bekomme jetz demnächst neue Zahnriemenabdeckungen, da meine ja vom Zahnriemen zerfetzt worden sind.

Nun bin ich am überlegen, diese optisch aufzupeppen.
Hab mir da gedacht, die drei Verkleidungen in Carbonstyle zu machen oder machen zu lassen.

Jetzt meine Frage: Geht das im Hinblick bezüglich Temperaturen im Motorraum?
Und wie kann ich das am besten machen lassen? Kennt jemand was?
Hab auch mal gesehen, dass es solche Sets gibt, wo man Bauteile mit Carbonfolie selbst überziehen kann. Irgendwelche Erfahrungswerte?

mitsucar
Beiträge: 78
Registriert: 5. Okt 2007 16:08

Re: Carbonstyle im Motorraum

Beitrag von mitsucar » 4. Apr 2009 13:16

Hi, also da gibt es den Wassertransferdruck. Da wird das Bauteil durch tauchen in ein Wasserbecken mit einem z.B. Carbondruck beschichtet. Das würde sich bei den Teilen anbieten. Nach dem Tauchen wird der Carbondruck mit Klarlack versiegelt.
Ich hab das mal an einem Tankdeckel ausprobiert aber das ist nicht einfach und braucht wohl etwas übung. Das müsstets dann machen lassen.
Von so einer Folie zum aufkleben würd ich abraten.

Gruß Tobi

Antworten