Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Allgemeine Betrachtungen, bereichsübergreifende Beiträge und Sonstiges
Antworten
Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von viper.dr » 10. Okt 2008 16:24

Hi, da mir kürzlich bei 240 die Wasserpumpe geplatzt ist und mein Zahnriemen die Verkleidung zersägt hat, bin auf eine Idee gekommen.

Mein Gt wird ja noch repariert, und da man die Zahnriemenabdeckungen nicht grad zu Dumpingpreisen bekommt, hab ich mir überlegt, mir diese aus Plexiglas anzufertigen.

Hat jemand schon mal die selbe Idee gehabt, und/oder ähnliches umgesetzt? Würde das denn gehen, auch wegen der Temperaturen?

Hintergrund ist, das ich den Riemen jederzeit sehen kann, und wegen der Optik eben.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Tiberius » 10. Okt 2008 17:28

Die Idee ist im US Forum schon diskutiert worden und ich hab auch schon ein Bild gesehen wo das einer versucht hat.
Die Temperaturbeständigkeit von normalem Plexiglas ist durchaus ein Problem. Ich denk zwar nicht dass dir das wegschmelzen würde aber es würde weich werden und sich mit der Zeit verformen.
Der Ami hat das deswegen auch aus Lexanplatten gemacht. Die sind allerdings ein ganzes Stück teurer.
Das Zweite Problem ist dass man ja im Selbstbau im Prinzip nur Platten verwenden kann. Die Anfertigung von Formteilen ist einfach zu aufwendig. Von daher sah das ganze schon sehr "kastig" aus und die Klebekanten sind bei klarem Material ja auch deutlich zu sehen. Mit anderen Worten: es sah aus wie Hund!

Aber lass dich nicht abhalten vielleicht wirds ja was :-D

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: 16. Jun 2005 19:52
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von SteirAIR » 10. Okt 2008 22:49

Hochwertiges gegossenes Plexiglas hält das aus.
Aber die Kratzfestigkeit ist bei Acryl halt shit.

Benutzeravatar
Blackfly
Beiträge: 220
Registriert: 16. Aug 2007 18:35
Wohnort: Zürcher unterland

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Blackfly » 11. Okt 2008 19:40

Frag mal unter nachvolgendem link an. Die können dir fast alles aus Acryl machen und liefern gute Arbeit ab.
http://www.mecacryl.ch

Ich Würde mir überlegen ob nicht vielleicht PET das bessere Material wäre. PET ist fast Unzerstöbar und um einiges Krazfester wie Acyl.

Falls du eine wirklich machen lässt, Kannst du gleich zwei Bestellen. Eine für dich und eine für mich.

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von viper.dr » 11. Okt 2008 23:35

Blackfly hat geschrieben:Frag mal unter nachvolgendem link an. Die können dir fast alles aus Acryl machen und liefern gute Arbeit ab.
http://www.mecacryl.ch

Ich Würde mir überlegen ob nicht vielleicht PET das bessere Material wäre. PET ist fast Unzerstöbar und um einiges Krazfester wie Acyl.

Falls du eine wirklich machen lässt, Kannst du gleich zwei Bestellen. Eine für dich und eine für mich.
Ich werd mal schauen, was mir da einfällt. Sollte es mehr Interessenten geben, kann man vielleicht einen Rabatt aushandeln.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 656
Registriert: 18. Dez 2007 00:03

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Daniel » 1. Jan 2011 16:06

Ich hol jetzt das Thema nochmal aus der Versenkung. Möglicherweise ist das für den ein oder anderen interessant.

http://www.hsxconcept.com/pictures.html
http://www.3si.org/forum/f1/clear-cam-g ... re-511154/

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: 16. Jun 2005 19:52
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von SteirAIR » 3. Jan 2011 17:14

hab mal mail hingeschickt...

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: 16. Jun 2005 19:52
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von SteirAIR » 4. Jan 2011 10:07

Hab das Zeug bestellt, liefert um 30 Dollar in die ganze Welt.
Laut Mail wird ende Jänner verschickt.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Tiberius » 4. Jan 2011 10:12

Würd ich sicher auch bestellen wenn ich so hübsche einstellbare Nockenwellenräder hätte. Ohne die gibts ja nicht wirklich was zum zeigen.

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: 6. Sep 2008 20:49
Wohnort: Bodensee CH

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von viper.dr » 4. Jan 2011 19:19

Gibt es da nur die vordere? ich könnte jetz utopisch werden und sagen, setz da noch ne neonleuchte rein. Das wärs noch. ^^

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Tiberius » 4. Jan 2011 19:29

Die hintere ist noch in der Mache. Steht bei 3si im thread

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: 16. Jun 2005 19:52
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von SteirAIR » 17. Feb 2011 09:17

Die vordere hab ich bekommen, sehr schönes gut gemachtes Teil :-D :-D :-D

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 656
Registriert: 18. Dez 2007 00:03

Re: Zahnriemenabdeckung aus Plexiglas

Beitrag von Daniel » 17. Feb 2011 10:52

Red nicht nur, sondern stell Fotos rein. ;-) :-D

Antworten