Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Allgemeine Betrachtungen, bereichsübergreifende Beiträge und Sonstiges

Was hältst Du von einem Leistungsvergleichs-Standard wie beschrieben?

Umfrage endete am 12. Okt 2008 09:50

Finde ich OK und würde mitmachen
9
69%
Finde ich OK aber würde nicht mitmachen
3
23%
Finde ich nicht OK weil gefährlich und/oder unzeitgemäß
0
Keine Stimmen
Finde ich nicht OK weil technisch grundsätzlich ungeeignet
1
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3812
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von sbrunthaler » 16. Okt 2008 12:57

Wie und in welchen Gängen man von 100 bis 200 fährt ist eigentlich egal, der Vergleich kann ja auch zwischen völlig verschiedenen Fahrzeugen stattfinden. Z.B. mit diesen Spielzeug-Supras, wenn sie nicht bei 190 auseinanderfallen :badgrin:

(Das war nur ein Scherz, Mika!)

Grüsse,
Stefan B.

Snakeeyes

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von Snakeeyes » 16. Okt 2008 13:16

ich weis O:)

Benutzeravatar
Detonator
Beiträge: 702
Registriert: 28. Mai 2007 07:24
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von Detonator » 16. Okt 2008 14:20

mein Tip:

wir machen nächstes Jahr mal ein kleines Treffen und veranstalten wie in den USA einen Dynoday, wo alle mal auf nen guten Leistungsprüfstand fahren!
Ich kenne in DE 3-4 gute Leistungsprüfstände... also falls jemand interesse hat kann ich da was organisieren ;-).

Somit können wir so ne Art "Vergleichsliste" erstellen... oder ähnliche/Serienfahrzeuge vergleichen etc.

Gruß
Detonator

3000 GT

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von 3000 GT » 16. Okt 2008 20:09

DynoDay => da kann Stefan ja einmal bei Kraftprobe diesen Samstag vorbeischauen und seine Eindrücke schildern ;-)

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Detonator
Beiträge: 702
Registriert: 28. Mai 2007 07:24
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von Detonator » 17. Okt 2008 11:56

wie ich gelesen habe verlangt ja die Firma Kraftprobe für eine Messung 150,- EUR , das sind ja MTM Preise #-o .
Bei den anderen Firmen zahlt man etwa 80 Euro für ne Allradmessung (bis 1500PS)!
Wenn wir mal so einen DynoDay machen sollten, könnte man am Preis bestimmt ne "Pauschale" ausmachen.. somit wäre der Preis geschätzt ca. 60 Euro pro Messung/Fahrzeug.

Noch günstiger wäre eine Allradmessung auf einem ADAC MAHA Prüfstand, dort zahlt man etwa 35 Euro (in Fürth / nähe Nürnberg), als ADAC Mitglied! Bin aber kein so großer MAHA fan, und der Prüfstand schafft auch "nur" 400PS.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von Tiberius » 17. Okt 2008 12:19

Also ich weiss dass das Nissan 300zx Forum jedes Jahr beim Treffen einen Dyno Day macht. Evtl. sollten wir das fürs nächste Treffen auch mal ins Auge fassen, wenn man so nen Prüfstand für nen ganzen Tag mietet kommt das vermutlich günstiger.
Am besten wärs natürlich wenn dann auch noch ne Teststrecke in der Nähe wär.

Benutzeravatar
BT-GT
Beiträge: 203
Registriert: 2. Feb 2007 16:31
Wohnort: Pegnitz (Bayern)

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von BT-GT » 17. Okt 2008 15:25

Stimmt Tiberius. Kostet 20 Euro pro fahrzeug. Prüfstand bis 400 KW.
War dieses Jahr auch dabei.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3812
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von sbrunthaler » 17. Okt 2008 17:44

Mal sehen, ich kriegen meinen GT morgen mit finaler Abgasanlage und EIntragung wieder, dann kann ich ja gleich nach Wildau düsen und mal nachmessen lassen :)

Vroooom!

Grüsse aus dem ICE,
Stefan B.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: 21. Jul 2003 10:47
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von Tiberius » 17. Okt 2008 17:46

@BT-GT: ach du wars das. Ich hab die DVD vom Treffen noch nicht gesehen aber 2 Freunde von mir waren dabei. Frank und Matthias, die haben mir erzählt dass auch ein GT da war.

Benutzeravatar
BT-GT
Beiträge: 203
Registriert: 2. Feb 2007 16:31
Wohnort: Pegnitz (Bayern)

Re: Vorschlag standardisierter Leistungsvergleich

Beitrag von BT-GT » 17. Okt 2008 18:26

Ja genau. Haben mir auch erzählt das sie nen kumpel haben der nen gt fährt. ;-)

Antworten