Nürmeet Treffen auf der Nordschleife

Fahrertrainings, Rennstreckenbesuche, rennsportliche Veranstaltungen u. ä.
Antworten
Benutzeravatar
Danrage
Beiträge: 78
Registriert: 21. Mär 2010 11:54
Wohnort: Augsburg/Hochzoll

Nürmeet Treffen auf der Nordschleife

Beitrag von Danrage » 4. Sep 2011 21:38

Ja vom 26.8 bis 28.8 war ich auf dem Nürmeet, ein treffen von einigen SX fahrern aber auch anderen JDM´s. Unterkunft ist in mehreren Zimmer in der Art wie bei der Bundeswehr oder man kann draußen Zelten (was ich wegen Eifel wetter nicht empfehlen kann ^^). Freitag ist Anreiße tag, Einleben sowie Vorstellung etc, am Samstag ist dann nach dem Frühstück eine Ausfahrt in ein Vulkan Museum sowie eine Ausfahrt. Am Abend ist gemütliches beisammensitzen, grillen und bisschen plaudern.
SONNTAG ist dann Toursitenfahrt auf der Nordschleife.

Ich bin mit 4 Freunden am Freitag um 15 uhr aus Augsburg losgefahren, nachdem wir dann um 19:20 in Heilbronn nach ewigem Stau uns mit Martin und Ermin aus Wien getroffen haben, hat es dann auch noch richtig zum Regnen angefangen -.-. Nachdem Martin, Eric und ich alle Semis drauf hatten, waren wir gemütlicher unterwegs, nur das PIT Car von Michi konnte etwas schneller fahren. Ja um 23:30 endlich angekommen sind wir dann nach ein paar kurzen wilkommens gesprächen relativ schnell ins bett. In der Früh nach dem Frühstück haben wir dann schon, dank unseren PIT Cars das mit Werkzeug Ersatzteile etc bestückt war, einen SX wieder Fahrbar gemacht. Das Problem war das der Motor auf 5° nach eingestellt war und kaum Gas angenommen hat, dazu Unruhiger Lauf und Öl Verlust. Nach ein paar Eingriffen hat sich das aber auch wieder geklärt und wir konnten uns etwas in der Eifel umschauen. Nach der Ausfahrt haben wir uns dann noch das VLN Rennen angschaut das am Samstag um 14 uhr Statt fand. Ja am Abend ging es dann zurück, es wurde gegrillt und viel geredet von dem her ein sehr netter und gemütlicher abend. Um 23uhr sind wir dann ins bett da wir um 8 uhr früh gleich mal die ersten Runden auf dem Ring fahren wollten, gesagt getan waren wir am Sonntag um 8:15 an der Schranke und haben unsere ersten 2 Runden bei leicht Nasser Fahrbahn absolviert. Um 9 Uhr waren wir dann zum Frühstück wieder zurück und haben uns erstmal gut was in den Magen gehauen ^^. 10:30 sind wir dann zum Tanken gefahren und haben uns später dann am Brünnchen mit den anderen getroffen und haben bissle zugeschaut wie die ersten sich mehr oder weniger eingebaut haben. Mittags und Nachmittag haben wir dann unsere anderen Runden gefahren, zwischen durch immer mal ne kurz Pause zum Check der Autos aber auch einmal wegen einer Speere der Strecke.
Alles in allem war es sehr nett mit den ganzen SX Leuten, aber natürlich auch endlich den Evo das erste mal auf der Strecke zu fahren. Dazu hab ich dort meine Semis eingefahren und mich bissle fürs Time Attack Slovakia vorbereiten können. Einige EInstellungen etc konnten wir auch noch machen, daher waren wir für Time Attack Slovakia 5 tage später gut eingestellt.
Es macht immer wieder Spaß auf dem Ring, da es kaum eine Strecke gibt die soviel Laune macht und zeigt wie wichtig Linien sowie Brems und Einlenkpunkte sind. Schön sowas immer wieder mal zu sehen, mein Freund hat mit dem PIT CAR, einem Nissan Primera 125 PS, Bilstein Dämpfer, H&R Federn und Evo V12 Reifen, auf dem Ring echt viele Autos echt schlecht aussehen lassen :! .

Hier noch einige Fotos vom Treffen sowie vom Ring, Ich werde auch noch ein paar Videos einstellen wenn ich es unter der Woche schaffe.

http://s1221.photobucket.com/albums/dd4 ... dschleife/


LG DAN

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3811
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Nürmeet Treffen auf der Nordschleife

Beitrag von sbrunthaler » 5. Sep 2011 13:02

Link geht nicht. Sonst: Interessantes Fazit (Linie und so), kann ich nur bestätigen!

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
Danrage
Beiträge: 78
Registriert: 21. Mär 2010 11:54
Wohnort: Augsburg/Hochzoll

Re: Nürmeet Treffen auf der Nordschleife

Beitrag von Danrage » 5. Sep 2011 17:26

so jetzt müsste der link gehen :D

lg

Antworten