Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Nur von privat, rund um den GT
Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 321
Registriert: 22. Apr 2011 06:51
Wohnort: Bremen

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von LotharG. » 16. Jun 2015 21:29

Hallo Matthias,

alles gut ich hatte hier keinen Vorwurf geschrieben.
Deine Ladeluftkühler sind viel schwerer wie die sehr leichten "Winter" LLK.
Um das zu auszugleichen werde wohl ohne Beifahrer zum Elbetreffen antreten.

Gruß Lothar

kingston
Beiträge: 1
Registriert: 19. Mär 2016 23:32

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von kingston » 20. Mär 2016 19:24

Hello,

Can you please repost the pictures of this installation? I cannot see them anymore. Thanks!

/Joakim

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: 9. Sep 2011 11:23
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von Flitzi » 5. Mär 2017 22:14

So, jetzt sind immer noch 5 Paar da. Die müssen weg!

Der Paarpreis beträgt jetzt 750 Euro ohne Zubehör!!

Gruß Matthias

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3778
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von sbrunthaler » 5. Mär 2017 22:28

Hi,

kannst Du nochmal Bilder in Einbaulage posten?
Und: Sind die Anschlüsse wie Serien oder grösserer Durchmesser?

Gruss
Stefan B.

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: 9. Sep 2011 11:23
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von Flitzi » 5. Mär 2017 23:49

Hallo Stefan,

reichen die Bilder auf der ersten Seite nicht? Was möchtest Du noch sehen?

Die Serienanschlüsse sind 38mm und die der LLKs sind 45mm. Wobei der Anschluss außen 45 ist und das Material dicker ist aös das der OEM LLKs. das macht den Unterschied nicht ganz so groß.

Gruß Matthias

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3778
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von sbrunthaler » 6. Mär 2017 11:04

Oh sorry, irgendwann waren die Bilder mal "weg", und jetzt hatte ich nicht nachgesehen.

Wenn die Anschlüsse aussen 45mm sind, und man behält die Serien-Verrohrung bei,
muss man mit Adaptern arbeiten, aber das ist eigentlich überhaupt kein Problem.

Wenn man eine dickere Verrohrung z.B. von CXRacing verwendet, dann muss man
zusehen, dass man entweder von vornherein passend bestellt (hatte ich nicht für
meine HKS SMIC's nicht beachtet), oder man muss mit den Silikon-Rohren von
CXRacing heftig rumarbeiten, weil die zu engen Querschnitt haben. Nur ein Tipp;
Otti und ich hatten einige Arbeit speziell mit dem SMIC auf der Fahrerseite und
inneren oberen Anschluss.

Ansonsten: Kauft die Teile, damit macht Ihr garantiert nichts falsch!

Gruss
Stefan B.

Benutzeravatar
rogerant
Beiträge: 153
Registriert: 23. Jul 2006 15:16

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von rogerant » 9. Mai 2017 11:14

Hi,
sind die ladeluftkühler eigentlich noch zu haben?

Grüße,
Rüdiger

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: 9. Sep 2011 11:23
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von Flitzi » 9. Mai 2017 11:26

Ja, habe noch ein paar da.

Gruß Flitzi

bkroot
Beiträge: 178
Registriert: 30. Jul 2016 19:38

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von bkroot » 24. Mai 2017 14:30

Hallo,

Was sollen die Lader denn kosten?

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: 9. Sep 2011 11:23
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Biete neue Tuning-Ladeluftkühler

Beitrag von Flitzi » 24. Mai 2017 15:43

Hallo,

4 Paar habe ich noch. Für 599,- + Versand kannst Du das Paar bekommen.

Gruß Matthias

Antworten