Eines der erstes Hardtop Cabrios Peugeot 401 Eclipse 1937

Markenübergreifende Kfz-Technik, Fahrtechnik, techn. Grundlagen u. ä.
Antworten
Junkrider
Beiträge: 152
Registriert: 23. Jun 2010 23:27

Eines der erstes Hardtop Cabrios Peugeot 401 Eclipse 1937

Beitrag von Junkrider » 5. Mai 2013 10:24

Hier der Peugeot 401 Eclipse 1937 (1934 in Paris vorgestellt)
https://www.youtube.com/watch?v=sf962ijqBn4

Und auch beeindruckend - 1957 Ford Fairlane
http://www.youtube.com/watch?v=Rfg9c0lag1A

Vollständigkeitshalber auch der GT Spyder (Mit Fernbedienung nachgerüstet)
http://www.youtube.com/watch?v=JyQD6yJ6WwM

Mercedes SLK :badgrin: :roll:

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Erste Hardtop Cabrio (s)

Beitrag von mitsublue » 5. Mai 2013 12:00

Das erste Cabrio mit Metalldach war der Peugeot 601 C Eclipse von 1934
http://en.wikipedia.org/wiki/File:Peuge ... urtout.jpg
nur wenige Exemplare

Das 401 C kam 1938
http://en.wikipedia.org/wiki/File:1938P ... G_7281.jpg
ca. 470 Fahrzeuge

Ford Fairline Skyliner 1957
http://en.wikipedia.org/wiki/File:1958_ ... yliner.JPG
ca. 50 000 Fahrzeuge

Der Spyder war dann 1995 das erste Klappdachcabrio bei dem das Metalldach gefaltet wurde.
1618 Fz. wurden durch die amerikanische Firma ASC vom Coupe zum Cabrio handwerklich umgebaut (742 SL, 877 VR-4).

1994 gab es von Mercedes eine Studie des SLK II, 1996 kam dann der erste SLK auf den Markt. Von Haus aus (vs. obige Modelle) bereits von Anfang an als Cabrio mit Klappdach geplant.
Im Gegensatz zum Mb. Spyder im offenen Zustand bessere Nutzung des Kofferraums und leichter Zugang von außen.
Der SLK war das erste Großserien-Cabrio bzw. auch der erste Roadster mit Metallklappdach (Modell R170 ca. 311 000 Stück, Nachfolger R171 „Nasenbär“ ca. 220 000 Stück) und brachte den Durchbruch für diese Bauform.

Antworten