Kleben oder Schweissen?

Markenübergreifende Kfz-Technik, Fahrtechnik, techn. Grundlagen u. ä.
Antworten
Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3812
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Kleben oder Schweissen?

Beitrag von sbrunthaler » 3. Jun 2012 20:24

Tach auch,

mal was Exotisches:

Ich möchte in meine Y-Pipe einen IAT-Sensor einsetzen. Dazu muss man eine Gewindebuchse auf die Y-Pipe aufbringen, in die der Sensor eingeschraubt wird. Problem: Das Material ist sehr dünn, und die Firmen, die ich bisher befragt habe, trauen sich das Schweissen nicht zu.

Jetzt meine Frage: Kann man das nicht kleben, z.B. mit 3M Scotch-Weld DP 760 (EP)? Bis 230 Grad Celsius haltbar, aber leider kann ich die Festigkeits-Tabellen im Datenblatt nicht so richtig interpretieren, weil mir die tatsächliche Belastung nicht bekannt ist. Mehr als max. 2 Bar über Normal dürften ja nicht auftreten, und eine "echte" mechanische Belastung liegt ja sonst nicht vor.

Bin gespannt auf Eure Meinungen dazu.

Grüsse,
Stefan B.

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Kleben oder Schweissen?

Beitrag von mitsublue » 4. Jun 2012 10:50

Zunächst einige Fragen:
- aus welchem Werkstoff (original oder ....) ist die Y-Pipe?
- Wanddicke?
- welches Gewinde ist angedacht?

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3812
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Kleben oder Schweissen?

Beitrag von sbrunthaler » 4. Jun 2012 11:14

Ah ja, sorry: Die Y-Pipe ist aus Alu, Wandstärke ca. 0,5 mm. Und die Gewindebuchse hat ca. 25mm Aussendurchmesser, das Gewinde ca. 12mm Innendurchmesser. Hab' leider keinen Mess-Schieber hier.

Grüsse,
Stefan B.

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Kleben oder Schweissen?

Beitrag von mitsublue » 5. Jun 2012 07:24

Schweißen
WIG-Schweißen wäre die sicherere Methode. Dafür braucht man ein WIG-Gerät mit Wechselstrom-Modus, dazu einen wirklich guten Schweißer (v. a. wg. der 0,5mm).
Falls die Gewindebuchse (bzw. auch die Y-Pipe) eloxiert ist, müsste im Schweißbereich die Eloxalschicht vorher entfernt werden.

Kleben
Klebeschicht/Teileabstand soll ca. 0,1 bis 0,15mm sein.
Würde die Gewindebuchse von der Form her richtig anliegen? Es muss sich eine möglichst große Auflagefläche ergeben. Temperaturen / Zeiten bei der Aushärtung beachten (s. Datenblatt).
Diese Art von Klebstoff (Epoxi-2K) wird zunehmend auch im Karosseriebau verwendet.
Die Festigkeit bei 230°C kann man übrigens vergessen (ca. 10% von der bei 23°C), aber ist hier nicht relevant.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3812
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Kleben oder Schweissen?

Beitrag von sbrunthaler » 13. Jun 2012 15:40

Hab's in der TH Wildau von einem befähigten Kollegen schweissen lassen. War kein besonderes Problem; kaum macht man's richtig schon funktionierts.

Grüsse,
Stefan B.

Antworten