Test Winterreifen

Markenübergreifende Kfz-Technik, Fahrtechnik, techn. Grundlagen u. ä.
Antworten
mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Test Winterreifen

Beitrag von mitsublue » 30. Sep 2006 15:23

Man sollte (als „Ganzjahresfahrer“) so langsam wieder an Winterreifen denken.
Nachfolgend eine kurze Ergebnisübersicht der sport-auto von 11/2005.

Bild

Tests von Kompaktwagen- oder SUV-Grössen (z. B. ams 21/06 oder ADAC / OEAMTC 10/06) oder in Geschwindigkeitsklasse T machen für den GT relativ wenig Sinn.
Weitere hilfreiche, neuere Testergebnisse demnächst, außerdem Erfahrungen von GT-drivern unter http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=21

mitsublue

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

M+S Reifentest 2006

Beitrag von mitsublue » 19. Okt 2006 14:41

Hier eine Ergebnisübersicht für 225/45-17 H.
Getestet von AB-Sportscar, mehr in der Ausgabe 11/2006

Bild


Ergebnisübersicht für 235/40-18V
Näheres in der sport-auto 11/2006

Bild
.

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

M+S - Reifen

Beitrag von mitsublue » 19. Okt 2006 15:32

Anmerkungen
Wie schon im letzten Jahr erzielten auch 2006 vor allem Winterreifen von Dunlop (Winter Sport 3 D), Pirelli (Sottozero bzw. Snowsport) und Continental (Winter Contact 810 bzw. 810 S) recht gute, ausgewogene Ergebnisse und eignen sich als Allrounder für den GT. Wobei aus meiner Sicht allerdings der Mehrpreis für Conti nicht sein muß.

Wenn es günstig sein soll, dann z.B. Fulda, Goodrich, Hankook, Nokian, Semperit, Vredestein, Yokohama. Unterhalb dieses Preisniveaus geht hinsichtlich Sicherheit und Fahrfreude nicht mehr viel.

In „unseren“ Größen zwar nicht so stark vertreten, aber in kleineren Größen bei ADAC/ÖAMTC und Auto-Bild getestet:
Mäßige bis miserable Ergebnisse für „Billigreifen“ aus Fernost bzw. Osteuropa / Balkan / Türkei u . ä.

Diese technologischen Ausgeburten gibt es nicht nur bei ebay u. Co, sondern zwischenzeitlich auch im Fachhandel. Teilweise zwar in manchen Bereichen brauchbar (dieses Jahr meist auf Schnee, früher eher auf Nässe), aber insgesamt fehlt es stark. Z. B. riesige Naßbremswege usw. :-( Unausgewogen, wenig Fahrfreude, viele mit ernsten Sicherheitsmängeln.

Also: Nichts für den GT [-X .

Allzeit sichere Fahrt, auch im Winter
mitsublue

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Winterreifen 2007

Beitrag von mitsublue » 22. Okt 2007 05:21

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Winterreifentests in der sport auto:

Bild
Bild des Dunlop 3D ist falsch (2x Vredestein)

Ausführlich siehe sa Heft 11 / 2007

Antworten