Mein GT

Vorstellung von Ross und Reiter
Twin Turbo
Beiträge: 78
Registriert: 22. Jan 2009 12:12

Mein GT

Beitrag von Twin Turbo » 21. Feb 2013 20:26

Er ist jetzt endlich soweit fertiggestellt.Liste der verschiedenen Mods folgt noch.
Zur Zeit stehen ca.500PS bei 1,2bar Ladedruck an.
Bild
Bild
Bild
Bild
BildBildBildBild
König K5000 werden heuer im Frühjahr eingebaut.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 649
Registriert: 18. Dez 2007 00:03

Re: Mein GT

Beitrag von Daniel » 21. Feb 2013 22:54

Schaut gut aus. Die Felgen hätten mir auch gefallen, hatte aber bedenken ob ich die vorne ohne Probleme unterbringe. Wie es ausschaut musstest du aber auch so eine Art Verbreiterung an die Kotflügel verbauen um das Profil abzudecken?

Auf dem zweiten Foto ist er schon extrem tief. War wahrscheinlich nicht mehr angenehm zu fahren!? ;)

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3691
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Mein GT

Beitrag von sbrunthaler » 22. Feb 2013 00:02

Glückwunsch!

Twin Turbo
Beiträge: 78
Registriert: 22. Jan 2009 12:12

Re: Mein GT

Beitrag von Twin Turbo » 22. Feb 2013 07:11

Daniel hat geschrieben:Schaut gut aus. Die Felgen hätten mir auch gefallen, hatte aber bedenken ob ich die vorne ohne Probleme unterbringe. Wie es ausschaut musstest du aber auch so eine Art Verbreiterung an die Kotflügel verbauen um das Profil abzudecken?

Auf dem zweiten Foto ist er schon extrem tief. War wahrscheinlich nicht mehr angenehm zu fahren!? ;)
Hallo,
bei einer Serienbremse wird das sicher ohne Abdeckung gehen-da ich eine wesentlich größere Bremsanlage
eingebaut habe,wegen der Motorleistung,mußten 20mm Distanzscheiben drauf.

Muß ich dir recht geben,hab ihn dann wieder etwas höher gestellt.

Benutzeravatar
EVOLUTION
Beiträge: 338
Registriert: 19. Mai 2010 15:47
Wohnort: Aachen

Re: Mein GT

Beitrag von EVOLUTION » 22. Feb 2013 11:08

Sieht gut aus.Was hast du am Motor alles verändert um auf die 500Ps zu kommen? Bist du mit deinem K-Sport Fahrwerk auch zufrieden ?

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2089
Registriert: 29. Nov 2005 17:28
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Mein GT

Beitrag von Interceptor » 22. Feb 2013 11:24

Ist und bleibt ein schöner GT. =D>
An Modifikationen dürfte noch einiges von dem vorhanden sein, welche nikos3000gt verbaut hatte?!

Twin Turbo
Beiträge: 78
Registriert: 22. Jan 2009 12:12

Re: Mein GT

Beitrag von Twin Turbo » 22. Feb 2013 11:31

EVOLUTION hat geschrieben:Sieht gut aus.Was hast du am Motor alles verändert um auf die 500Ps zu kommen? Bist du mit deinem K-Sport Fahrwerk auch zufrieden ?
wie gesagt,die Mods werd ich noch einstellen.
Mit dem K-Sport bin ich sehr zufrieden-hatte vorher den Vergleich mit einem KW und hab dann das K-Sport
vorgezogen.

Twin Turbo
Beiträge: 78
Registriert: 22. Jan 2009 12:12

Re: Mein GT

Beitrag von Twin Turbo » 22. Feb 2013 11:37

Interceptor hat geschrieben:Ist und bleibt ein schöner GT. =D>
An Modifikationen dürfte noch einiges von dem vorhanden sein, welche nikos3000gt verbaut hatte?!
Ja,sind noch einige Modifikationen von Nikos GT vorhanden,hab an dem Wagen ca.10 Monate rumgedocktert
und noch viel Kohle reingesteckt bis er so gelaufen ist wie ich mir das vorgestellt habe.
Der sollte natürlich auch so laufen wie er aussieht. O:)

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: 16. Jun 2005 19:52
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Mein GT

Beitrag von SteirAIR » 22. Feb 2013 12:44

Twin Turbo hat geschrieben:Mit dem K-Sport bin ich sehr zufrieden-hatte vorher den Vergleich mit einem KW und hab dann das K-Sport
vorgezogen.
Bei mir wars genau andersrum. Zuerst K-Sport jetzt KW.

mitsublue
Beiträge: 3496
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

K-Sport-Fahrwerk

Beitrag von mitsublue » 22. Feb 2013 13:58

Man kommt darauf an, unter welchen Bedingungen man vergleicht. Solange man auf total ebener Straße (oder vergleichbarer Rennstrecke, z. B. Hockenheimring) mag ja das K-sport ganz gut sein, auf einer geflickten Landstraße (oder z. B. NR-Nordschleife sieht es ganz anders aus (da hat das K-sport u. a. eine zu hohe Federrate).
Außerdem geht es bei einem Fahrwerk nicht nur um das sportliche Fahrverhalten, sondern auch um Sicherheit, Komfort, Geräusche, Lebensdauer, Ersatzteilversorgung usw.).
Die Sturzverstellung oben am Federbein ist übrigens auch so eine fragwürdige Sache. Wenn man nämlich hier einfach schnell den Sturz verstellt, stimmen automatisch spur und Nachlauf nicht mehr, der Bremsweg wird länger usw. Na ja, der Reifenhändler will auch leben.

P.S.
- Diesen GT kenne ich noch aus „Nicos-Zeit“, u. a. hat er einen gebrauchte Lenkung aus meiner ET-Sammlung drin.
- Ist eigentlich die 1tlg.-Carbon-Kardanwelle noch verbaut?
- Schau sicherheitshalber auch mal nach, ob die Ölwanne nicht eingedrückt ist. Hintergrund: http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=2548

Benutzeravatar
EVOLUTION
Beiträge: 338
Registriert: 19. Mai 2010 15:47
Wohnort: Aachen

Re: Mein GT

Beitrag von EVOLUTION » 22. Feb 2013 14:38

Die aktuellen K-Sport Fahrwerke sind nicht mehr härter als das KW V3 Fahrwerk,das war vielleicht bei den ersten Versionen mal so.Ich fahre das KW V3 in meinem EVO und es ist in etwa gleich straff.Bei meinem GT habe ich schon überlegt eine härtere Federrate nachzuordern,beim deutschen Vertrieb.

mitsublue
Beiträge: 3496
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Mein GT

Beitrag von mitsublue » 22. Feb 2013 14:53

Vergleich mit andere Fahrzeugtypen bringt nicht viel. Vergleichbar wäre nur ein Vergleich der beiden Federraten der für den GT gebauten Fahrwerksversionen.
Wenn man übrigens andere Federn verbaut (als die im Gutachten) , erlöscht das TÜV-Anbaugutachten, soweit es so etwas von K-sport für den GT überhaupt gibt (die arbeiten oft bei seltenen Fahrzeugen mit Einzelabnahme u. ä.).
Und die Dämpfung spielt dann auch eine sehr große Rolle.

Benutzeravatar
EVOLUTION
Beiträge: 338
Registriert: 19. Mai 2010 15:47
Wohnort: Aachen

Re: Mein GT

Beitrag von EVOLUTION » 22. Feb 2013 15:12

Die Dämpfung ist 32Fach in Zug,- und Druckstufe verstellbar und die Federraten kann man bei Ksport Germany bei der Bestellung eines Fahrwerks wählen.Man kann sich die Dämpfer sogar in Wunschfarbe eloxiert bestellen.

Aber wir sind hier ja in der Fahrzeugvorstellung von Twin Turbo und darum gleich noch eine Frage an ihn.Baust du die Sitzkonsolen für die Königsitze selber und möchtest du die Sitze eintragen lassen?Soweit ich weiß,haben König Sitze kein Teilegutachten und es ist sehr schwer sie eingetragen zu bekommen.Ich hatte in meinem CRX Tracktool König CP700 Vollschalen verbaut und hatte unendlich Lauferei bei verschiedenen Tüv Stützpunkten und alle haben mir die Eintragung verwehrt und mir gesagt es wäre unmöglich heutzutage... Nach wochenlangen Stress habe ich dann einen kompetenten Tüv Prüfer gefunden,der mir ein Schreiben ausgedrückt hat in dem stand,dass Fahrzeuge vor Bj.95 beliebige sitze ohne Zulassung fahren dürfen,solange die Lehne 15grad verstellbar ist und die Sitze die gleiche Position der Seriensitze einnehmen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste