So nun endlich mal meine Vorstellung

Vorstellung von Ross und Reiter
Antworten
Benutzeravatar
InZaNe
Beiträge: 150
Registriert: 7. Okt 2008 20:38
Wohnort: Nürtingen bei Stuttgart
Kontaktdaten:

So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von InZaNe » 27. Feb 2009 11:31

Also leute, habe ja schon ein paar Posts hinter mir.
Möchte mich dann doch auch mal nähers vorstellen das hier mal wer neues drin steht =P~
Also zu mir:
ich heiße Jochen, bin im Januar 20 Jahre alt geworden und war dank der guten Verkaufsmöglichkeit meines Honda Accords (war desto trotz ein gutes Auto) wieder mal auf der Suche nach der Erfüllung des Jedermanns KFZ Traums. Da ich schon immer der Fan von exotischen und zeitlos schönen Wagen bin, war der GT auch schon immer so ein kleines Wunschfahrzeug, welches natürlich als 1. Auto nicht in Frage kame. Da mein 1. ein Golf IV war welcher einen haufen Probleme hatte, lernte ich aus meinen Fehlern, erst ein Auto kaufen wennn man sich gut über die Tücken und Macken des besagten Modelles informiert hat und erst dnan weiteres Interresse zu bekunden. Ich investierte mit Sicherheit 10 Stunden in das Lesen in diesem Forum, da ich dem Frieden mit einer 3l Maschine und 400 "Winter" PS von den Daten her nicht so trauen wollte, aber ihr habt mich überzeugt das Fahrleistungen jenseits der 300 tkm bei vernünftiger Behandlung keine Seltenheit sind. Auch angespornt hat mich die Leihzeit des Ford Probes meines Kumpels welcher eine Weile keinen Führerschein mehr hatte. Mit Sicherheit kann man diese Autos nicht miteinander vergleichen, aber er ist ähnlich von der Form, sportlich und einigermaßen selten (zumindest der US Ford Probe GT in weiß).
Eine Unfallreperatur habe ich ja leider auch schon hinter mir, Unfall wohl eher unverschuldet siehe "Suche" Sektion. Aber ich konnte mich einfach nicht von ihm trennen, und finanziell gesehen war es sicherlich auch sinnvoller.
Von Beruf bin ich übrigens Elektroniker für Betriebstechnik in einer mittelgroßen Firma und komme aus der Gegend um Stuttgart, genauer gesagt Nürtingen.
Nun genug geredet hier die Bilder leider mit den Winterschlappen und auch kein gutes Szenario, aber nur mal so als ersten Eindruck (Handycam):

Bild

Bild

Er ist wirklich mehr als Scheckheft (mehr Kundendienste und Wartungen wie im Buch stehen), Rechnungen um die 6000 Euro nur an Kundendiensten un Service, zudem neues Getriebe+Kupplung bei 106 000 km (der Vorbesitzer war wohl ein eher wohlhabernder Typ den schon kleinste Hackeleien gestört haben). Zudem der "Winter GT" mit dem vollen Programm. Momentanter KM Stand ~126 000 km. Wichtig beim Kauf war mir auch eines der letzten Modelle zu bekommen und dazu ein deutsches Modell. (EZ 03/2000, laut Fahrzeugschein BJ 99)

Sonst habe ich noch verändert:
- KW Var3 Gewindefahrwerk (orginales Fahrwerk klappergeräusche), auf maximale höhe eingestellt (bin net so der Freund von überall hängen bleiben).
- K&N Luftfiltereinsatz
- Greddy RS Bloff off (wegen Heulgeräusche)
- Unterbodenschutz erneuert
- Goodrich Stahlflex Bremsleitungen vorne+hinten
- Domstreben 3SX vorne+hinten (vorne nicht so toll, neigt zum Federn, hinten gut)

Was ich noch vor habe:
Habe mir nun endlich passende Felgen besorgt (Anzio Speed 18x8J ET 48 passen vorne nichtmal mit 10er Distanzscheibe pro Rad, falls wer auf die Idee kommt diese zu kaufen).
und zwar die OZ Ultraleggera in 18x8J ET 35 in Graphit (die OZ Crono hätte ich lieber gehabt, aber Radlast wäre sehr knapp geworden), vorne passen sie Klasse und genau bündig zum Radkasten, hinten werde ich 5mm Distanzscheiben pro Rad montieren das es ca wie vorne kommt.
Wenn ich sie montiert habe werde ich wieder Bilder posten (vorraussichtlich 1-2 Wochen, je nach Wetter).

Allseits gute Fahrt euch allen O:)

LG Jochen

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Willkommen

Beitrag von mitsublue » 27. Feb 2009 12:52

Hallo Jochen aka InZaNe,

auch an dieser Stelle, sozusagen offiziell (wir hatten bereits versch. PN):

Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß und stets problemlose und sichere Fahrt mit dem GT.

Gruß
mitsublue

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3798
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von sbrunthaler » 27. Feb 2009 13:33

Herzlichen Glückwunsch und allzeit knitterfreie Fahrt!

Grüsse (zur Zeit) aus Wetzlar,
Stefan B.

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2093
Registriert: 29. Nov 2005 17:28
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von Interceptor » 28. Feb 2009 11:55

Pass weiterhin auf den GT auf - nicht, dass Du wieder in einer Leitplanke landest :-" :-#

Hast Du Infos über den verbauten Auspuff? Ist nicht original und sieht auch nicht nach "Winter"-Anlage aus :-k

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2507
Registriert: 23. Nov 2006 16:14
Wohnort: LEIPZIG

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von icke39 » 1. Mär 2009 14:11

Hallo Jochen

herzlich willkommen hier und viel Spaß im Forum

mfg
Falko

Benutzeravatar
InZaNe
Beiträge: 150
Registriert: 7. Okt 2008 20:38
Wohnort: Nürtingen bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von InZaNe » 4. Mär 2009 20:12

Hey, also denke demnächst komme ich dazu nochmal Bilder der Sommerfelgen zu posten.
Dachte eigentlich schon das es die "Winter" Anlage ist, sie ist jedenfalls eingetragen inkl. 100 Zeller Kat, gammelt gerne und der hintere rechte Endschalldämpfer ist mehr als dürftig (baulich) montiert, zudem komplett 2-flutig. Sie ist auch relativ human im klang.
LG

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: 1. Mär 2003 14:19
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von mitsublue » 4. Mär 2009 21:08

..... Beschreibung und Bild passt zur "alten" Winter-Auspuffanlage.

Benutzeravatar
InZaNe
Beiträge: 150
Registriert: 7. Okt 2008 20:38
Wohnort: Nürtingen bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von InZaNe » 8. Mär 2009 00:47

So hier nun noch ein paar Bilder mit den Sommerreifen:
(OZ Ultraleggera Graphit 18x8J ET35, hinten 5mm Distanzscheiben H&R)
Sind auch eingetragen, sowie sonst auch alles (wenn man mal vom Greddy BOV absieht ;-) ), Traglast etc ausreichend (675 kg je Felge), falls wer anderst diese sich auch zulegt oder zulegen will.
Reifen sind Hankook S1 Evo 235/40/18 95Y (mit Freigabe vom Hersteller). Im Vergleich zum Serienrad sind sie viel leichter
(1 Felge wiegt so um die 8 Kg, und finde man merkt es auch etwas an der Fahrleistung).

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Verzeiht mir die blaue Domstrebe, bei Gelegenheit werd ich schauen das ich sie passend lackiere.

Benutzeravatar
InZaNe
Beiträge: 150
Registriert: 7. Okt 2008 20:38
Wohnort: Nürtingen bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von InZaNe » 7. Feb 2012 20:14

So ein traurigen guten Abend :oops: ,
nachdem ich gestern meinen 2. GT in die meiner Meinung nach bestmöglichen Hände verkauft habe möchte ich mich
an dieser Stelle mich von allen, besonders von denen, die ich über einige Jahre bei den doch zahlreichen
GT Treffen kennen lernen durfte recht herzlich verabschieden. Es waren 3,5 tolle Jahre, 50000 atemberaubende Kilometer
von denen ich keinen einzigen vergessen werde, vorallem nicht die tollen GT Treffen, nochmals großes Lob an die Orga! =D>

Vielleicht werde ich ja mal wieder einen GT kaufen, oder bin auch mal mit einem anderen Auto zu einem
Treffen zugelassen? :-alc (Honda NSX?)

Besondere Grüße an Albrecht, Stefan, Falko und Andy den ich sowieso oft genug sehe!
Vielen Dank für euren tollen Beistand stets. =D>
Bis dahin alles gute wünscht,
Jochen

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2093
Registriert: 29. Nov 2005 17:28
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von Interceptor » 8. Feb 2012 08:40

3,5 Jahre GT ... wohnst nur ein paar km von mir weg ... und sind uns nur einmal im vorbeifahren begegnet #-o

Die Begeistung GT endet nicht mit dem Verkauf des Fahrzeugs ... das Forum steht für Dich weiterhin offen. :)

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3798
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von sbrunthaler » 8. Feb 2012 09:30

Mann, wie kannst Du da bloss fragen! Du wärst auch mit 'ner Ente immer willkommen.
Alles Gute und bis bald,
Stefan B.

Benutzeravatar
unQz
Beiträge: 401
Registriert: 24. Jun 2010 12:07
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von unQz » 8. Feb 2012 09:36

Machs Gut Nachbar, vllt kommst ja doch nochmal in den Wahn...

stay tuned!

Simmy86
Beiträge: 17
Registriert: 9. Okt 2012 11:39

Re: So nun endlich mal meine Vorstellung

Beitrag von Simmy86 » 11. Okt 2012 13:23

Sehr schick und ein netten Gruß!!

Allzeit gute Fahrt!!

MfG SImon

Antworten