Neuzugang

Vorstellung von Ross und Reiter
Antworten
Moosgruber
Beiträge: 15
Registriert: 7. Apr 2017 09:42
Wohnort: Landshut

Neuzugang

Beitrag von Moosgruber » 12. Apr 2017 15:41

Hallo aus Niederbayern!! Noch keinen Meter gefahren und schon Fragen....??

Ich hatte schon geraume Zeit den Gedanken mir so ein Fahrzeug zuzulegen. Letzte Woche war es dann so weit ich erwarb einen Europa 3000GT BJ 10/92 in weiß. Die Entscheidung kam kurzfristig so mehr oder weniger aus dem Bauch heraus. Nebenbei besitze ich auch noch einen Land RoverStation 109 BJ 82. Beide Fahrzeuge sind reine Hobbyautos und werden im Alltagsbetrieb nicht eingesetzt da meiner Meinung beide zu schade und selten sind. Ich will den Mitsubishi im Originalzustand erhalten. (also ohne Umbauten Tuning usw.)
-die ECS Lampe soft leuchtet bei Zündung ein nicht auf (laut Bedienungsanleitung soll sie das doch oder..?). vermutlich nur Birne kaputt. Kein Problem hab ich im Forum schon gefunden.
- ich konnte im Netz lediglich die Werkstatthandbücher finden jedoch keine Ersatzteilkataloge?
-Bekommt man Ersatzteile bei jedem Händler, oder ist es einfacher in den USA zu kaufen?
-Gibt/gab es im Raum Landshut einen autorisierten Händler? (München würde natürlich auch gehen)
-Kommt man über Mitsubishi an eine Liste mit allen 3000GT fähigen Werkstätten? Noch besser gibt's die auch hier im Forum?

Dann noch viele Grüße aus Landshut und vielen Dank für eure Tipps!!

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3777
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang

Beitrag von sbrunthaler » 12. Apr 2017 19:25

Herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt mit dem GT!

Zu Deinen Fragen, siweit ich sie aus dem Stand beantworten kann:

*** Ersatzteilkataloge

Gibt es bei verschiedenen Händlern als Web-Anwendung, ich kenne z.B. oemmitsubishiparts.com.

*** Bekommt man Ersatzteile bei jedem Händler, oder ist es einfacher in den USA zu kaufen?

Man bekommt die Ersatzteile, die noch verfügbar sind, egal ob in Europa oder in USA. Bei Mitsubishi-Werkstätten erhält man aber gleich Auskunft, ob Teile offiziell noch verfügbar sind. Sie können auch im Händlernetz suchen, ob jemand ein Teil noch im Lager hat.

*** Gibt/gab es im Raum Landshut einen autorisierten Händler? (München würde natürlich auch gehen) -und-
*** Kommt man über Mitsubishi an eine Liste mit allen 3000GT fähigen Werkstätten? Noch besser gibt's die auch hier im Forum?

Nein. Die meisten Werkstätten tun so, als hätte das Auto nie existiert. Ich kenne 2 Werkstätten im Raum Berlin, die 3000GT fähig sind. Andere GT-Driver können Dir jeweils in Ihrer Region passende Werkstätten empfehlen (vermute ich). User Bodo wohnt in München, evtl. hat er einen Tipp für Dich.

BTW, wir haben ja auch einen Verein (GT-Driver e.V.), und einige Mitglieder haben ein gemeinsames Teilelager erworben. Das werden wir bald mal katalogisieren, dann kannst Du auch beim Verein nach Teilen fragen. Hier im Forum sowieso immer.

Viel Freude mit dem neuen Auto wünscht
Stefan B.

PS: In den Verein kann man eintreten, kostet nicht viel und hilft der Community.

Moosgruber
Beiträge: 15
Registriert: 7. Apr 2017 09:42
Wohnort: Landshut

Re: Neuzugang

Beitrag von Moosgruber » 12. Apr 2017 20:08

Ja dann erstmals vielen Dank für die Tipps (werde bestimmt noch einige benötigen). Ich muss jetzt am 19. erstmal zum TÜV für eine §21 Abnahme (Fahrzeug kommt aus Österreich).

Habe beim rumstöbern im Internet einen gebrauchten linken Fensterheber für gut 1000 EU gefunden ist der Preis reell oder ist das ein Druckfehler.
Ich kenne das vom Rover da gibt's auch Preise bei denen du nur den Kopf schüttelst (nach oben und unten).

Dann viele Grüße aus Landshut!!
Stephan

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2507
Registriert: 23. Nov 2006 16:14
Wohnort: LEIPZIG

Re: Neuzugang

Beitrag von icke39 » 12. Apr 2017 20:17

Komplett kostete eine Fensterhebereinheit ca. 500 EUR NEU wenn man die bei Mitsubishi bestellt. (das war bei mir so im Jahr 2010)
Eventuell mal direkt bei Mitsubishi nachfragen. 1000 EUR ist definitiv zu viel. Vor allem für gebraucht, meiner Ansicht nach.

Willkommen unter den GT Fahrern. ;-)

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 243
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Neuzugang

Beitrag von Enkaio » 13. Apr 2017 13:02

Willkommen!

Eines nur vorweg, setzt dich lieber mit der Ersatzteilsuche gut auseinanader. Gerade auf EBAYUK hat es noch viel günstig und noch Zollfrei. ;-)
Aber dann aufpassen das es für einen 3000GT Spec ist und nicht GTO.
Gebraucht ist nicht unbedingt schlecht, denn "neu" kann u.u auch schon 20 Jahre alt sein, aber das kennst du ja sicherlich von deinem Landrover.


Ein Ersatzteilkatalog gibt es, wundert mich eigentlich das du den nicht gefunden hast :lol:
http://www.3sx.com/faq/manuals/Parts-Ma ... 1-1999.pdf

Ansonsten Online und wesentlich besser zu Handhaben, wie sbrunthaler schrieb oemmitsu und z.B. der hier:
https://www.mitsubishidirectparts.com/a ... gas-engine

bkroot
Beiträge: 173
Registriert: 30. Jul 2016 19:38

Re: Neuzugang

Beitrag von bkroot » 13. Apr 2017 13:35

Enkaio hat geschrieben:
13. Apr 2017 13:02
Willkommen!

Eines nur vorweg, setzt dich lieber mit der Ersatzteilsuche gut auseinanader. Gerade auf EBAYUK hat es noch viel günstig und noch Zollfrei. ;-)
Aber dann aufpassen das es für einen 3000GT Spec ist und nicht GTO.
Gebraucht ist nicht unbedingt schlecht, denn "neu" kann u.u auch schon 20 Jahre alt sein, aber das kennst du ja sicherlich von deinem Landrover.


Ein Ersatzteilkatalog gibt es, wundert mich eigentlich das du den nicht gefunden hast :lol:
http://www.3sx.com/faq/manuals/Parts-Ma ... 1-1999.pdf

Ansonsten Online und wesentlich besser zu Handhaben, wie sbrunthaler schrieb oemmitsu und z.B. der hier:
https://www.mitsubishidirectparts.com/a ... gas-engine

Danke für den zweiten Link!
Das ist ja eine Offenbarung! :)

Benutzeravatar
Zappoart14
Beiträge: 32
Registriert: 3. Nov 2015 07:18
Wohnort: Dresden

Re: Neuzugang

Beitrag von Zappoart14 » 13. Apr 2017 18:24

Hallo aus Sachsen,
auch von mir ein herzliches Willkommen.

Ersatzteile suche ich mir überwiegend bei Partsouq heraus, das ist zu 99% identisch mit dem was der Mitsu-Händler sieht.
Fahrgestellnummer eingeben oder per Hand zu deinem Fahrzeug navigieren und los gehts!
https://partsouq.com/en/catalog/genuine ... Mitsubishi

Gruß
Marcel

Moosgruber
Beiträge: 15
Registriert: 7. Apr 2017 09:42
Wohnort: Landshut

Re: Neuzugang

Beitrag von Moosgruber » 13. Apr 2017 21:15

Ja super vielen Dank für die spontane und hilfreiche Unterstützung!! Für den Ersatzteilkatalog war ich anscheinend wirklich zu blöd.

Dann euch allen noch ein schönes Osterfest!!

Viele Grüße Stephan

Moosgruber
Beiträge: 15
Registriert: 7. Apr 2017 09:42
Wohnort: Landshut

Re: Neuzugang

Beitrag von Moosgruber » 18. Apr 2017 01:30

Leider ist die Freude aufs neue Auto etwas getrübt. Mir ist jetzt erst aufgefallen das der linke Kotflügel ca, 2mm höher steht als der rechte (in Bezug zur Motorhaube). Links das ist der Kotflügel der vom Vorbesitzer als "wegen Kratzern fachmännisch nachlackiert" angepriesen wurde. Das Spaltmaß ist jedoch entlang dem Übergang Motorhaube/Kotflügel von vorne bis hinten gleich. Auch am Übergang Türe/Kotflügel lässt sich nichts feststellen und ist identisch mit rechts. Jetzt wäre es für mich als Laien natürlich interessant wie genau die Spaltmaße bei dem Auto generell sind. Ich glaube allerdings das mir da etwas verheimlicht wurde. Angeblich wäre auch der Zahnriemen neu (ohne Rechnung). Seis drum ich wird jetzt aus "Sicherheitsgründen"
erst mal die 90tkm Inspektion machen lassen.

Sachdienliche Hinweise sind jederzeit willkommen!

Grüße aus Ostbayern!!

Benutzeravatar
YiN
Beiträge: 51
Registriert: 19. Mai 2011 23:06
Wohnort: Fürth

Re: Neuzugang

Beitrag von YiN » 18. Apr 2017 07:23

Hi !

wie sehen die Spaltmaße bzgl. Scheinwerfer zur Motorhaube bzw. Front zur Haube aus?

Ansonsten könntest du die 2mm mit den Gummipuffern von der Haube versuchen anzugleichen.

Gruß
Sini

Moosgruber
Beiträge: 15
Registriert: 7. Apr 2017 09:42
Wohnort: Landshut

Re: Neuzugang

Beitrag von Moosgruber » 18. Apr 2017 08:15

Servus, die Maße um die Scheinwerfer sind ok. Allerdings vergrößert sich der Spalt zwischen Motorhaube und Frontschürze kontinuirlich von rechts nach links. Na ja ist halt so wie es ist. Aber wenigstens stimmen die Angaben zur Laufleistung und der Motorüberholung da ich mit der Werkstatt telefoniert habe. Ich lasse das ganze jetzt einfach so wie es ist. Morgen ist erstmal §21 Untersuchung (hoffentlich ohne Überraschung).

Grüße Stephan

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3777
Registriert: 15. Nov 2006 17:37
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang

Beitrag von sbrunthaler » 18. Apr 2017 10:30

Man kann die Position der Haube auch an den Scharnieren etwas korrigieren.

Gruss
Stefan B.

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 243
Registriert: 9. Jun 2015 08:17
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Neuzugang

Beitrag von Enkaio » 18. Apr 2017 10:35

Oder den Kotflügel anpassen. Wenn der abmontiert wurde zum Lackieren dann kann es sein das er nicht vollkommen passend ausjustiert wurde beim wieder einschrauben.

Eine der lästigsten Spaltmassarbeiten an unserem Auto. Die Motor und Heckklappe sind dagegen ein Traum :lol:

Antworten