Kl. Stealth Treffen im hohen Norden :)

Veranstaltungen, Ausstellungen u.ä.
Antworten
Benutzeravatar
GTO-Driver
Beiträge: 306
Registriert: 25. Sep 2009 23:17
Wohnort: Roermond / The Netherlands

Kl. Stealth Treffen im hohen Norden :)

Beitrag von GTO-Driver » 8. Sep 2011 15:21

Nach div. Stunden am Computer und am Telefon war es am Dienstag den 06.09. soweit das Breaker7up (Michael) und ich uns treffen konnten.
Da ich auf meinem Weg nach Holland eh da vorbei musste, bot sich das ja foermlich an.... :-D

Logischerweise hab ich natuerlich erstmal die Einfahrt verpasst und durfte somit ne Ehrenrunde durchs Dorf fahren... ](*,) Die blicke der Anwohner gabs inkl. da meine Lady ja nun nicht unbedingt leise ist... :-"

Also, kurz Micha angerufen und nochmal gefragt ob ich richtig bin...wahr ich dann auch und als ich um's Eck kam stand er schon draussen.

Soweit sogut...ich also erstmal auf den Hof gefahren und gleich der erste Schock..... weisser FTO Breitbau !!! :o :-D (man(n) goennt sich ja sonst nix)

Als erstes haben wir uns dann erstmal persoenlich begruesst (man(n) kannte sich ja nur vom tel.) und schwupps hatte ich auch schon nen Kaffee in der Hand bevor es weiter ging... (ist wirklich super nett der gutste Micha)

Da mein Baby ja nun schonmal auf'm Hof stand gings bei der Besichtigung also damit los... GT-Talk, hier da usw... Micha war auch sofort der Meinung das ich fuer nen N/A nen sehr guten fang gemacht hab....Lacktechnisch darf Micha sich dann das naechste mal dran austoben....

Dann der grosse Moment: Garage auf und da Stand er... Breit, Grell und einfach nur zum verlieben.... Der GT ist ja so schon relat. gut proportioniert aber was ich da sah..... #-o Au Backe...einfach nur der Hammer...die Verbreiterung, Bodykit, Felgen und Farbe...Alles paste perfekt zusammen ohne die GT Form zu zerstoeren...
Danach wurde erstmal ausgiebig geschnackt , geguckt und getestet was das zeug haelt...

Bilder sie in Michas Vorstellungs thread...

Letztenendes musste ich mich dann nach 3 Std. , einigen Tassen Kaffee, jeder Menge neuen Eindruecke auf den Weg nach Holland machen....Bloederweise zog der sich da ich nach etwa 35km fuer 3 Std. im Stau stand....aber das is ne andere Story...

In diesem Sinne nochmals ein dickes Dankeschoen an dich Micha, war echt Super

Gruss Steve

Antworten